AbiAbschiedFreundschaftListeSchuleStudiumuni

11 Tipps, wie man eine Long-Distance-Freundschaft übersteht

Dein Studium oder die Schule sind vorbei. 11 Tipps, wie ihr eure Lotterlebensabschnittsgefährten auch aus der Distanz als Freunde halten könnt.

Von Milena Jovanovic

Das Studium / die Schulzeit ist vorbei und alle gehen ihre Wege – Wien, Berlin, München. Liegt alles nicht weit weg, aber nachdem wir jeden Tag miteinander verbracht, uns vom Lernen abgehalten, über den Ex hinweggetröstet und die Haare gehalten haben, fällt uns der Abschied natürlich schwer. Freunde sind der Mutti-Ersatz der Studienzeit und deswegen fühlen wir uns mal wieder aus dem Nest geschubst, wenn sich studiums- / job- / beziehungsbedingt die Wege trennen.

Damit ihr euch nicht aus den Augen und aus dem Sinn verliert, hier 11 Tipps, wie ihr eure Lotterlebensabschnittsgefährten auch aus der Distanz als Freunde halten könnt:

  • Long Distance Freundschaft

    1

    Zelebriert euren Abschied!

    Bevor ihr einander verlasst und sich die Rasselbande in alle Winde zerstreut: Feiert, dass ihr euch gefunden habt. Feiert euch selbst, eure Freundschaft und all die guten und beschissenen Erlebnisse, die ihr gemeinsam durchlebt habt. Geht zusammen Essen, macht eine letzte Pyjama-Party und trinkt bis zum Morgengrauen auf die Freundschaft! So habt ihr etwas, von dem ihr noch lange zehren könnt und ihr zeigt euch gegenseitig noch mal, dass ihr die Größten füreinander seid!

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren