Zeitjung Online Zeitung - MSN Nachrichten

Lebensmittel und ihre Kalorien in Bildern

Wie viel sind 200 Kalorien?

10.04.2014

51 Gramm Gummibärchen, 1425 Gramm Sellerie. Der Nährwert von Lebensmitteln in Bildern.

Studien zeigen: In kaum einem vergleichbaren Land gibt die Bevölkerung so wenig Geld für Lebensmittel aus wie in Deutschland. Eine Statistik, die verdeutlicht, wie wenig Wert wir offensichtlich auf unsere Ernährung legen. Wissen wir überhaupt, was wir mit unserem alltäglichen Essen so zu uns nehmen? Hier der schnelle Griff in die Gummibärchenpackung, da ein paar Scheibchen leckeren Bacon zum Frühstück. So schwer fällt das schon nicht ins Gewicht. Oder doch?

Die Macher des Blogs wiseGEEK sind dem Kalorien-Mythos auf den Grund gegangen. "Manches Essen hat signifikant mehr Kalorien als anderes. Aber wie sieht der Unterschied in Wirklichkeit aus?" Diese Frage trieb die wiseGEEKs dazu an, eine außergewöhnliche Fotoserie zu produzieren: Wie sehen 200 Kalorien in verschiedenen Lebensmitteln auf einem Teller aus?

41 Gramm Snickers = 1,5 Kg Sellerie


Auf einem Teller liegt mit 41 Gramm verloren ein halbiertes Snickers, auf einem anderen quellen fast 1,5 Kilogramm Sellerie über den Tellerrand. Ein durchschnittlicher Erwachsener muss täglich zwischen 2000 und 2500 Kalorien zu sich nehmen, um sein Gewicht zu halten. Und es liegt selbstverständlich auf der Hand, dass weder rund 250 Gramm Snickers noch zwei Kilo Sellerie die vernünftige Tagesdosis sind, um diesen Wert zu erreichen. Die Mischung macht's.

Der Hintergrund der Bilderserie ist auch ein anderer. Man will ein größeres Ernährungsbewusstsein schaffen: "Vielleicht überlegst du dir zukünftig zweimal, für was du dich zum Essen entscheidest." Doch zu radikal sollte man es mit dem Essen nicht nehmen. Ein bisschen Sünde muss erlaubt sein.

Bilder: wiseGEEK