12 Fragen, 12 Antworten zum Thema: Blutspende

Blutspende Transfusion
  • regenbogen

    10

    Ist es nicht diskriminierend, Homosexuelle als Risikogruppe zu bezeichnen und mit strengeren Auflagen zu versehen?

    Die Wartezeit basiert nicht auf reiner Willkür in Form stereotypischer Wertvorstellungen, wie es bei der Diskriminierung der Fall ist, sondern auf medizinisch-wissenschaftlichen Studien und den daraus resultierenden Fakten. Sofern die Gesundheit der Empfänger garantiert ist, begrüßen wir sämtliche Regelungen, die es mehr Menschen ermöglichen, Blut zu spenden.

Post a Comment

You don't have permission to register