Das große BDSM-ABC

bdsm titelbild frau schwarz weiß bett
  • bdsm 19 Domina Peiitsche

    19

    Sub & Dom / Bottom & Top

    Wie wahrscheinlich schon aufgefallen ist, gibt es im BDSM einen Partner, der sich unterwirft und einen, der den anderen beherrscht. Die unterwürfigen, auch als devot bezeichneten Partner werden „Subs“ oder „Bottom“ genannt, die Herrscher „Dom“ oder „Top“. Subs sind der passive Teil in der Beziehung, während die Doms die Handlungen aktiv ausführen. Frauen, die gegen Bezahlung den Part des Tops übernehmen, nennt man Dominas.

    Bildquelle: Javier Pais/Flickr unter CC by 2.0 Lizenz

Post a Comment

You don't have permission to register