9 abstruse Dinge, die jetzt passieren, weil Trump gewonnen hat

Donald Trump Präsident

In den USA kommt es immer wieder zu einem wundersamen politischen Phänomen. Dort treibt es regelmäßig völlig ungeeignete und größenwahnsinnige Figuren in die Politik. Geschafft hat es aber bisher nur Donald Trump. Mit seinen scharfen Forderungen zur amerikanischen Asylpolitik und seinen kuriosen öffentlichen Machtspielchen machte er sich erst zur Witzfigur, dann zu einem ernsthaften Präsidentschaftskandidaten, und nun zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die ganze Welt ist geschockt. Anschauungen, die hierzulande vom rechten äußeren Rand propagiert werden, sind nun die des Präsidenten der USA.

 

Hier ist eine etwas überspitzte Zusammenstellung von Dingen, die jetzt passieren werden:

 

1. Der Präsidenten-Titel ist ab sofort käuflich

 

Wer dachte, um Präsident zu werden, müsse man wahnsinnig intelligent, ein bisschen charmant und ein politisches Genie sein, der irrt. Denn wenn Donald Trump Präsident wird, kann es im Prinzip jeder werden, der genug Kohle auf dem Konto hat. Klingt verrückt, ist aber wahr. In Amerika kann sich jeder, der möchte, um das Präsidentschaftsamt bewerben, solange er Mitglied einer großen Partei ist. Sich mit ein bisschen Schmiergeld in der Partei nach vorne zu treiben, hilft natürlich, ist aber nicht zwingend notwendig. Es würde auch ausreichen, genügend Spenden einzutreiben. Das ist wohl der Grund dafür, dass immer wieder Pappnasen mit völlig abgedrehten Ideen die amerikanische Politik aufmischen wollen.

Comments
  • Hempel

    Trumpf ist Präsident. Damit muß sich die Welt abfinden. Ober gut ist oder nicht wird die Zukunft zeigen. Dem amerikanischem Volk kann man nur Glück wünschen.

    03/12/2016
  • Lee

    Donald Trump wird durch seine Dummheit,Voreiligkeit und seinen Ideen einen Krieg verursachen ! Die Mexikaner werden ihn hassen und ich auch ! Hilary hätte als 1.frau Amerika Great gemacht ! Und sie hätte uns Frauen alle stark gemach kein sexismus mehr ! Trump wird auf Trümmern stehen von dem Amerika den er gemacht hat ! Obama war ein guter Mann ! Und ich sehe den Krieg schon kommen !

    23/11/2016
    • Travis one99

      Glaubst Du auch was Du schreibst?
      Angela Merkel (eine Frau) ist Bundeskanzlerin. Und gibt es in Deutschland keinen Sexismus mehr?

      21/01/2017
  • Winter Herbert

    Ehrlich gesagt, ein wirklicher Fan der Amis war ich nie, doch jetzt bin ich wahrlich stolz auf die Amerikaner. Sie haben gezeigt was sie von diese Linken Verbrecherbande halten. Und die europäische linke Lügenpresse. Was schmieren diese schmierigen Gutmenschen. Die ganze Welt soll empört sein. Russland ist sicher nicht empört, ebenso wie China und da werden schon noch etliche zusammen kommen die nicht empört sind. Trump hüpft sicher nicht nach der Merkel wie dieser Affe Bimbo Obama, höchstens sie ist empört plus ihre hoch bezahlten Lügenmedien. Donald Trump for Präsident

    11/11/2016
    • Travis one99

      Genau

      21/01/2017
  • Herbert

    Gott sei Dank hat Donald die Praesidentschaft gewonnen. Wuerd mir wuensche das Ihnen irgendwan mal die Augen aufgehen. (Seit 2004 in Iraq and Afghan)

    11/11/2016
    • peace

      Wie kann man so dumm sein? Wie geht das?

      13/11/2016
  • Kackegas

    Was für eine gequirlte, transatlantische Scheiße. Der Autor leidet offenbar selbst unter dem Größenwahn, den er anderen andichten will. Unter seiner Arroganz, andere Menschen für unfähig zu erklären, ein Amt zu bekleiden, in dessen Nähe er auch im eigenen Land nicht in 100 Jahren kommen würde, leidet er dagegen offnbar nicht. Damit fühlt er sich vermutlich sauwohl und kackt dann das Netz voll mit irgendeinem selbstgerechten, geistigen Dünnschiss, weil er (oder sie) auch einmal relevant sein will… Bahahaha! Da wüsst ich was von.

    10/11/2016
  • Ich

    Und nun ist er Präsident !! Make America great again. Donald du schaffst das.

    09/11/2016
    • Wiebitte

      Hast du aufgepasst, als dir beigebracht worden ist, dass „America“ ein Kontinent ist? Genauer gesagt, ein Doppelkontinent, der Nord- und Südamerika einschließt. Wie kann man ernsthaft davon reden, „America great again“ zu machen und gleichzeitig von einer Mauer prahlen, die Amerika teilt?
      Armes Volk, kann nicht mehr mitdenken, nicht kritisch hinterfragen, fällt auf stupmfsinnige Parolen rein… Ihr habt es nicht anders verdient, denn euer Trump ist kein Präsident für den kleinen Mann.

      18/11/2016
      • Travis one99

        United States of America
        Kurzformen:
        USA
        US
        The States
        America
        ‚Merica

        America deutsch „Amerika“ ist die meist verwendete Kurzform.
        So könnte man ja auch behaupten: „Deutschland beschreibt alle deutschsprachigen Gebiete der Welt, und nicht die Nation an sich. Also müsste man ja immer „Bundesrepublik Deutschland“ sagen.

        21/01/2017
  • Volperdinger

    Die Geschichte lehrt, wenn es einem Volk nicht durchgängig so gut geht wie den oberen 10.000, reichen einfache Parolen aus die Massen die oft die Verlierer einer veralteten Politik sind zu mobilisieren. Wenn man mehr Außen denn Innenpolitik betreibt muss man sich bei der Entfernung zum Volk nicht wundern dass man zwischen Pest und Cholera dasvermeintlich kleinere Übel in Kauf nimmt damit sich mal etwas verändert.Und dazu gibt es Wahlen. Das ist ein Denkzettel den auch unsere Politiker sich mal näher ansehen sollten.
    Volksvertreter schimpfen die sich aha……
    warum wird so viel gegen Volkes Stimme entschieden ?

    09/11/2016
  • Marc-Rainer

    Ist ja alles lustig was ihr hier schreibt, aber nüchtern betrachtet ist es dieser Voyeurismus, der mit Schuld an dem Trend der populistischen Politik ist. Und der Präsidenten-Titel war schon immer käuflich, unter 1 Miliarde Dollar kriegt nämlich kein Kandidat nen Fuß in die Tür. Und die alternative anti-russiche Kriegspräsidenz von Clinton wär euch so viel lieber gewesen? Mahlzeit

    09/11/2016
  • welcher name

    ich finde das echt schade das Trump gewonnen hat aber ich find auch das man wenigstes politische Erfahrungen haben sollte bevor man der Präsident des mächtigsten Landes der erde wird…

    09/11/2016
  • Geilomat

    Wenn das linke Lager kotzt vor Wut, dann ist etwas HERVORRAGENDES und WUNDERBARES passiert!!! GO TRUMP

    09/11/2016
    • Markus

      und das rechte Lager hat nicht verstanden, warum das „linke Lager“ kotzt. Es ist nun mal leichter, anderen Leuten die Schuld zu geben, als seine eigenen Handlungen in Frage zu stellen.

      09/11/2016
    • peace

      Wer bist du? Der Liebe Gott???

      13/11/2016
    • IHRHABTNIXGELERNT

      Trump ist kein Rechtspopulist. Er ist ein waschechter Faschist. Und alle, die ihn gewählt haben, bekennen sich zum Faschismus. Herzlichen Glückwunsch, Amerika. Ihr bekommt, was ihr verdient habt: Einen Diktator, demokratisch gewählt. Ich brauch nicht kotzen, ich lache. Gehässig.

      18/11/2016
Post a Comment

You don't have permission to register