Jobfresser KI: Ist mein Beruf bedroht?

Man sieht einen menschenähnlichen Roboter

Bauarbeiter*innen

Roboter helfen im Baugewerbe vor allem bei sogenannten Off-Site-Konstruktionen, wie dem Zusammensetzen von Wänden. Auch Architekten können in ihrer Planung von KI unterstützt werden.

Callcenter-Agent*in

Egal ob bei der Kündigung des Handyvertrags oder der Auskunft über Reisebuchungen: Sicherlich jede*r von uns hatte schon einmal eine automatisierte KI-Stimme am Telefon. Auch wenn es meist deutlich angenehmer ist, mit echten Personen zu sprechen, werden Mitarbeiter*innen in Callcentern in Zukunft immer häufiger durch Roboter ersetzt werden.

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!
Bildquelle: Pexels; CCO-Lizenz