11 Tipps, wie ihr in eurer WG umweltfreundlicher leben könnt

WG Haushalt Umwelt Nachhaltigkeit

  • 6

    Zu Ökostrom wechseln

    Ökostrom wird aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Wasser, Sonne und Biomasse gewonnen und ist somit viel besser für die Umwelt, als konventionell hergestellter Strom. Der Wechsel ist einfach und unkompliziert. Und teurer ist das ganze auch nicht wirklich. Wenn ihr euch also dafür entscheidet, steigt der Anteil von erneuerbar erzeugtem Strom im gesamten Netz. Worauf ihr bei der Wahl des Anbieters achten solltet, haben wir im Interview mit Florian Henle vom Ökoenergieerzeuger Polarstern herausgefunden. Alle Infos findet ihr hier!

Wenn ihr wissen wollt, wie viel Ökostrom von Polarstern für euch kostet, klickt hier.

Mir wurde die Faszination für Worte in die Wiege gelegt. Direkt neben meine Vorliebe für alles, was mit Gefühlen und Zwischenmenschlichem zu tun hat, Mode und französische Filme. Aus der Wiege in der fränkischen Heimat ging es für mich mit dem Vorhaben, all meine Vorlieben in einen Beruf zu packen, ins Schwabenländle. Mit einem Winter in irischen Pubs, einem Sommer in der Isar und bald einem Bachelor im Gepäck lasse ich mich nun überraschen, wie brotlos meine Kunst wirklich ist.