Relationshipgoals: Die wahren Meilensteine In der Beziehung

Meilenstein 4: Das erste “Ich liebe dich”

Diese drei Wörter sind das Thema vieler Diskussionen: Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Wer sollte es als erstes sagen? Muss ich das Ganze dann erwidern? Was in amerikanischen Teenie-Filmen oft bis zum geht nicht mehr romantisiert wird, passiert in der Realität meist ohne das ganze Drumherum: Bei einem Spaziergang, morgens nach dem Aufwachen oder beim Spülmaschine ausräumen. Egal wann, wo oder wie auch immer ihr oder euer*re Partner*in sich dazu entscheiden, dieser kurze Satz kann einen schon ziemlich glücklich machen und zeigt auf jeden Fall, dass ihr es ernst miteinander meint.

Spongebob Squarepants Love GIF - Find & Share on GIPHY

Meilenstein 5: Die Familie kennenlernen

Meist beginnt alles bei einem gemütlichen Abendessen in der Heimat, bei dem sich herausstellt, dass die Mutter deine*s Partner*in einfach nur froh darüber ist, dass ihr liebes Kind endlich (wieder) jemanden gefunden hat. Und auch wenn der Schwiegervater in spe mit deinen Tattoos, deiner Frisur oder deinen Klamotten nicht auf Anhieb zufrieden ist, wirst du auch ihn sicherlich noch um den Finger wickeln können. Die ganz Harten schleppen ihre*n Partner*in hingegen sofort zu Oma Ännes 80. Geburtstag, wo er*sie mit der gesamten Sippe konfrontiert wird: Sollte das bei euch der Fall sein, könnt ihr euch meist schon einmal darauf einstellen, dass die Hälfte der Verwandten sowieso irgendetwas an euch auszusetzen hat. Mit der anderen Hälfte könnt ihr jedoch sicher viele schöne Momente verbringen und auf sie zählen, wie auf eine zweite Familie.

Aufgewachsen im Münsterland, zwischen Bauernschaften, Fahrrädern und Dorfpartys. Schreibt seit dem Kindergartenalter, von Kurzgeschichten bis hin zu News-Artikeln, liebt Musik, Sonne, gutes Essen und Gespräche über Gott und die Welt.