Instagram: Zum Leben erweckte Disney-Figuren

titelbild-disney

Disney prägte unsere Kindheit. Erinnern wir uns nicht alle an unsere ersten Zeichentrickfilme mit dem wunderbaren Schloss im Vorspann? War es Arielle, dann war das erste Karnevalskostüm definitiv der Meejungfrauenschwanz. War es Tarzan, waren wir im Geheimen auch im Dschungel ausgesetzte Findelkinder. Neben der Euphorie blieben allerdings frühzeitige Traumata nicht selten aus, denn Disney beschönigt nichts. Die Bösewichte sind durch und durch böse – das ging uns Kindern durch Mark und Bein. Aber nicht nur das… wir verliebten uns natürlich auch in die Helden der Geschichten und identifizierten uns mit Lieblingscharakteren. Was hätten wir gegeben für einen lebendig gewordenen Disneycharakter, unseren Spielpartner aus Fleisch und Blut? Und wenn wir uns heute einfach mal berieseln lassen wollen, werfen wir noch immer gerne einen Blick in die kitschigen Kindermusicals.

Hercules: most sexiest hero!

Jirka Vinse Jonatan Väätäinen ist ein finnischer Zauberer und Grafikdesigner, der es schafft, den größten aller Kinderträume wahr werden zu lassen: Er erweckt die Disney Charaktere zum Leben! Wir haben bei seiner super realistischen Animation das Gefühl, Fotografien zu betrachten. Unter den Hashtags #reallifedisneyvillains, #reallifedisneygirls und #reallifedisneyguys veröffentlicht er seine kreative Arbeit. Die frühen Werke zeigen die männlichen Helden Disneys, bei denen er – whohooo! –  nicht an Bauchmuskulatur gespart hat. Also nicht nur was für kleine Fans, sondern auch für uns. Darauf folgen die wunderhübschen Prinzessinnen der Disneystreifen und zuletzt – pünktlich zu Halloween – erweckte er die Bösewichte der Geschichten zum Leben.

Amüsiert Euch und lasst Kindheitserinnerungen durch Hercules, Cruella de Vil und vielen andere wieder auferleben.

Post a Comment

You don't have permission to register