#vanlifeEuropaFotosHundInstagrampamthevanReiseReiseblogger

Wanderlust: Eine Frau, ihr Hund und ihr wunderbares Van-Leben

Marina ist mit ihrem Hund und ihrem Van in Europa auf Reisen. Geschichten, Tipps und wunderschöne Bilder teilt sie mit uns auf ihrem Blog pamthevan.

Odie und Marina reisen durch Europa – und leben in einem Van. Marina dokumentiert das Ganze auf ihrem Instagram Account, sowie auf dem Blog pamthevan, auf dem sie wunderbare Reisetipps gibt. Odie ist ein Hund. Genau genommen ein zuckersüßer, blond gelockter Golden Retriever. Auf ihrem Blog stellt Marina sich, ihren Hund und das Auto vor. Wir erfahren, was sie mögen und was sie ganz und gar nicht leiden können. Odie liebt es, Fliegen zu fangen und so zu tun als wäre er ein kleiner Hund, wenn er sich auf Marinas Schoß kuscheln möchte. Porridge hingegen geht gar nicht und Menschen, die Hüte tragen. Marina ist eine schöne, Mitte zwanzigjährige Italienerin. Außerdem Sportskanone, Veganerin und immer auf der Suche nach dem naturbelassensten Orten. Zusammen reisten sie schon durch Frankreich und Italien, sind viel in den Bergen und der Natur unterwegs und strahlen die pure Harmonie aus.

 

Tipps für Dummies

 

Abgesehen davon, dass Marina ihr schönes Aussehen, ihren super süßen Hund, ihre Wanderlust und das romantische Abenteuer mit uns teilt, gibt sie denjenigen, die auch Lust auf einen Trip mit Hund oder Van haben super wertvolle Tipps für die Reise. „Changing the oil an oil filter for dummies“ oder „How does your four legged friend cope with travelling by car?“ heißen zum Beispiel die Überschriften. Der „Van Conversation Guide“ macht einen jeden von uns zum Autoflüsterer und vorbereiteten Traveller.

 

Odie observing Reims Notre dame architecture

A post shared by Marina (@pamthevan91) on

A post shared by Marina (@pamthevan91) on

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren