Diese 15 ehrlichen Emojis brauchen wir endlich mal

Zwei Sprechblasen. Darin befinden sich Piktogramme von einer Jogginghose, dem Netflix-Logo, einer Cannabis-Pflanze und einem Blutstropfen.

Im Herbst veröffentlicht Google mal wieder 117 neue Emojis. Damit wären wir dann bereits bei 3.136 Motiven. Hört sich viel an, aber das sind unserer Meinung nach immer noch zu wenige! Welche Piktogramme der GenZ und den Millennials dieser Welt noch fehlen.

1. Netflix-Logo

Wenn die Frage kommt: „Hast du heute Zeit“. Einfach das Netflix-Emoji schicken und schon ist die Sache geklärt. „Nein, ich bin totaaaal beschäftigt.“ 

via GIPHY

2. Jogginghose

Wir brauchen endlich ein Emoji, um vollständige Gemütlichkeit ausdrücken zu können.

via GIPHY

3. Vulva

Die Zeiten, dass wir Geschlechtsorgane mit süßen Früchtchen ausdrücken müssen, sollten endlich vorbei sein. Her mit dem Vulva-Emoji! 

via GIPHY

4. Penis

Damit das arme Auberginen-Emoji endlich wieder friedlich vor sich hin existieren kann und seine Doppeldeutigkeit verliert.

via GIPHY

5. Menstruation

Einen kleinen Blutstropfen haben wir schon. Das ist uns entschieden zu wenig! Wie wär es mit einer Menstruationstasse oder einer Binde oder, oder, oder … 

via GIPHY

6. Nippel

Viel zu lange haben wir die Nippel (vor allem den weiblichen) in der Öffentlichkeit verleugnet. #freethenipple – auch endlich in unseren Nachrichten.

via GIPHY

7. Dick-Pic

Für die einen eine absolute Zumutung, für die anderen Pflichtprogramm beim Sexting. Ob man also will oder nicht: Seit Jahren sprechen wir jetzt schon über das Thema Dickpics, ein Emoji ist überfällig.

via GIPHY

8. Innerer Schweinehund

Was hält uns vom Joggen ab? Ein Regenwölckchen? Nein, der innere Schweinehund – ganz klar. 

via GIPHY

9. Marihuanapflanze

Brauchen wir … aus rein medizinischen Gründen.

via GIPHY

10. Kater haben

Wenn dich jemand fragt, wie dein Sonntag Morgen so läuft. Zu dem Zeitpunkt fehlen einem sowieso immer die Worte, da ist ein einfaches Emoji schon praktisch.

via GIPHY

11. Prokrastination

Falls dich jemand fragt, wie das Lernen während der Klausurenphase so vorangeht.

via GIPHY

12. Umweltverschmutzung

Überall auf der Welt ist die Umweltverschmutzung sichtbar, warum also nicht auch in unserem Messenger? 

via GIPHY

13. WLAN-Signal

Unfassbar, aber es gibt tatsächlich noch kein WLAN-Emoji! 

via GIPHY

14. Fridays For Future

Die Bewegung Fridays for Future sollte endlich ein eigenes kleines Emoji bekommen.

via GIPHY

15. Tinder

Brauchen wir glaube ich jetzt nicht genau erklären, warum es endlich ein Tinder-Emoji geben sollte, oder?

via GIPHY

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Beitragsbild via  unter CC0 Lizenz

You don't have permission to register