Dieser „PS5 Prank“ treibt Tränen in die Augen von Konsolenfans

PS5 mit Controller

Ihr habt in eurem Umfeld eine Person, die unbedingt die neue PS5 haben muss? Dann ist dieser Prank etwas für euch!

Es war DIE Neuerscheinung auf dem Konsolenmarkt. Die neue PS5. Lange wurde darauf gewartet, immerhin wurde das Vorgängermodell – die PS4 – schon im Jahr 2013 vorgestellt. Der offizielle Release war am 19. November, und weil sie so schnell vergriffen war, gab es auf ebay bald Angebote zu viel höheren Preisen.

Wie würdet ihr also reagieren, wenn ihr ein Foto bekommt, auf dem die Box einer neuen PS5 bei euch zuhause auf dem Tisch zu sehen ist? Aufgeregt, euphorisch vielleicht? Wenn sich dann herausstellt, dass sich da jemand einen Scherz mit euch erlaubt hat, weil die PS5 gar nicht wirklich existiert, sondern ein Filter ist, den man über Instagram abrufen kann, wahrscheinlich nicht mehr.

Bildquelle: Instagram „PS5 Box“ Filter

Genau diese Situation testen Menschen jetzt fleißig an anderen aus. Auch ich habe mir diesen Spaß erlaubt und es an meinem Freund versucht. Das Gespräch ging in etwa so:

„Schau was ich habe!“

Gefolgt von einem Bild, das ich mit dem Filter erstellt habe. Es kam ziemlich schnell eine Antwort zurück.

„WAS?“

„WAAAASSSSS?“

„VON WEM?“

Als er aber merkte, dass mit dem Bild etwas nicht stimmt:

„omg“

„Du bist so gemein. Ich habe es gerade wirklich geglaubt.“

Auch auf Twitter wurden Reaktionen auf diesen Prank gepostet. Dieser Freund kam so schnell nach Hause, um sein neues Spielzeug zu sehen, nur um dann herauszufinden, dass es dieses gar nicht gibt.  

Auch in diesem Fall hat das „Opfer“ nicht bemerkt, dass an dem Foto etwas seltsam ist und überschüttete seine Freundin schon mit Liebesbekundungen, weil er dachte, sie hat die Konsole für ihn gekauft.

Diese Twitter-Nutzerin erzählt, dass ihre Arbeitskollegin schlussendlich eine echte PS5-Konsole kaufen musste, weil ihr kleines Experiment zu Streitereien geführt hat.

Auch wenn es etwas gemein ist, Menschen so hinters Licht zu führen und dabei potentiell Vertrauen zu zerstören, ist es trotzdem lustig, diese Reaktionen zu sehen. Man sollte die ganze Sache ohnehin nicht zu ernst nehmen, denn die Konsolen sind noch länger da und jeder, der eine will, wird auch irgendwann eine bekommen.

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Bildquellen: Pexels: CCO-Lizenz, Screenshot des Instagram-Filters „PS5 Box“