Eine Hommage an echte Stilikonen

Brigitte Bardot, Grace Kelly, Kate Moss oder auch Prinzessin Diana – all diese Frauen haben etwas Besonderes und gelten als Stilikonen. Doch wie genau definiert man das, eine Stilikone?

„Call me Diana, not Princess Diana.“

 

Prinzessin Diana, Lady Di oder einfach Diana Spencer, ist für viele die Prinzessin der Herzen. Von Millionen verehrt und geliebt. Nach der Hochzeit mir Prinz Charles veränderte sie ihren Stil und entwickelte sich zu einer echten Stilikone. Ihr neuer Look war eine Kampfansage an das britische Königshaus und die strengen, belastenden Regeln und Richtlinien. In den 80er- und 90er-Jahren war Diana die meistfotografierte Frau der Welt. Die Prinzessin galt als eine Frau, die nach ihrem Gefühl handelt und ihrem Herzen folgt. Ihre Looks schienen stets genau diese Message zu transportieren.

 

 

„Dream as if you’ll live forever. Live as if you’ll die today.“

 

James Dean – die männliche Stilikone der 50er- und 60er-Jahre. Eine Lee 101 Riders Jeans, Lederjacke und ein weißes T-Shirt, das war die Uniform des jungen Dean. Im konservativen Amerika war er zur damaligen Zeit eine Figur der Rebellion. Cowboyhut, die Zigarette im Mund und stets ein schiefes Lächeln. James Dean stand für Männlichkeit, Coolness und Melancholie. Mit seinem schlichten, bequemen und lässigen Stil setzte er ein Statement gegen das Konservative und inspirierte damit eine ganze Generation.

 

 

„I’m tough, ambitious, and I know exactly what I want. If that makes me a bitch, okay.“

 

Madonna ist eine Frau, die seit dem Beginn ihrer Karriere polarisierte und faszinierte. In ihren Looks kombinierte sie Street-Trash und Punk und wurde somit ein Vorbild für viele Mädchen, die aus einer konservativen Gesellschaft mit festen Rollenbildern und Anpassungsdruck ausbrechen wollten. Rebellisch, wild und stilsicher – die „Queen of Pop“ beeinflusste mit ihren gewagten Looks den Zeitgeist.

 

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Bildrechte: Marilyn Monroe Rokr Rafterson CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten/ Flickr Princess Diana at Accord Hospice Paisley Scotland CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten/ Flickr James Dean in Wicker Chair admired by our rattan furniture designers. Wicker Paradise CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten/ Flickr madonna magazine covers Brad Cerenzia CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren