Texts from your ex – Nachrichten, die du nicht bekommen willst

textsfromyourex

Die gescheiterte Beziehung, Freundschaft Plus oder das Ich-weiß-eigentlich-auch-nicht-was-wir-waren hat wohl jeder von uns schon hinter sich. Ob wir es aber wirklich hinter uns lassen können, ist was anderes – abgestürzte Saufabende und tagelanges Verkriechen unter der geliebten Bettdecke inklusive Leugnen der traurigen Realität sind Zeuge davon.

„textsfromyourex“ beschreibt genau diesen Schwebezustand zweier ehemaliger Verliebter – bei Instagram. Obwohl Trennungen ja in den seltensten Fällen glimpflich ausgehen, geht’s nach wochen- oder monatelangen schmerzhaften Erinnerungen an den oder die Ex doch irgendwann wieder bergauf. Und dann kann wieder gelacht werden, egal ob über die dummen Aktionen des Verflossenen oder den eigentlichen Akt des Schlussmachens. Denn nach einer beendeten Beziehung fällt uns meist erst auf, wie schlimm das Miteinander wirklich war.

 

„I was just wondering how you felt about the next president“ – „Pretty much how I feel about you“

 

Dass die Gespräche nach einem beendeten Verhältnis immer seltsam sind, ist auch ziemlich normal. Der Instagramaccount zeigt die besten Stilblüten in Form von Screenshots der Chats. Von „When I die and become a ghost I’m gonna fuck with you so hard“ bis zu „If I send you a dick pic, how would you feel?“ ist da alles dabei. Nach diesen teils betrunkenen, teils komplett ernst gemeinten Peinlichkeiten wirst du dich vielleicht gar nicht mehr so für deinen Ex schämen. Es sei denn, du bist derjenige, der sich in die Arme des früheren Partners zurückwünscht.

View this post on Instagram

3rd time is the charm!

A post shared by Unspirational (@textsfromyourex) on

View this post on Instagram

There’s no way that charger even works any more

A post shared by Unspirational (@textsfromyourex) on

Post a Comment

You don't have permission to register