Kleidung: Welche Farbe trägst du beim ersten Date/Bewerbungsgespräch/…?

first date colour

Welche Kleidungsfarbe ist für ein Bewerbungsgespräch die richtige? Welche für das erste Date? Ein britischer Onlineshop hat eine Umfrage durchgeführt, die sich damit befasst, welche Wirkung verschiedene Farben bei uns oder unserem Gegenüber auslöst.

Emma und Abi Moore starteten 2008 eine Bewegung. Sie besteht bis heute und erfährt große Unterstützung. Beide Frauen sind Eltern von Mädchen. Wenn die zwei mit ihren Mädels einkaufen waren, wurden sie von einer Farbe erschlagen. Pink. Viele Produkte wurden in dieser Farbe ausschließlich nur für Mädchen verkauft. Eine Tatsache, die die beiden zum Kochen brachte. In ihren Augen werden Mädchen durch diese Produkte in den Stereotypen des „Girly“ gelockt. In der Gesellschaft wurde durch Filme und Serien auch ein bestimmtes Bild von Mädchen und Frauen in pinken Klamotten und Accessoires verbreitet. Sie wurden als nicht wirklich intelligent dargestellt. Dieses Vorurteil scheint nach wie vor in der Gesellschaft fest verankert zu sein.

In der Umfrage des Onlineshops buytshirtsonline.co.uk kam heraus, dass nur 5% der Befragten die Farbe Pink mit intelligenten Menschen verbindet. Emma und Abi haben also durchaus mit ihrer Bewegung „Pinkstinks“ ein wichtiges Thema angehauen.

 

Das erste Date

 

Der erste Eindruck zählt. Innerhalb von Sekunden haben wir uns äußerlich eine Meinung über einen Menschen gebildet. Ein großer Punkt ist, wie eine Person bei uns rüberkommt. Wir möchten Selbstbewusstsein erkennen und auch selber ausstrahlen. Die Frauen- und Männerwelt scheint sich hier fast auf eine Farbe geeinigt zu haben. Denn im Durchschnitt gaben 56% der Befragten an, dass „Schwarz“ genau das ausstrahlt. Allein bei den Männern lag die Prozentzahl sogar bei 64. Schwarz sei auch die perfekte Farbe, in der man sich bei einem Bewerbungsgespräch präsentieren sollte.

Auch beliebt scheint bei Frauen die Farbe „Rot“ für das erste Date. Mit 54% aller Befragten lag Rot sogar vor Schwarz. Bei den Männern sieht das ganz anders aus. Unter 30% sehen Rot als gute Farbe für das erste Date. Grund scheint die Wirkung der Farbe zu sein. Rot wirke aggressiv und arrogant auf Mitmenschen. Aggressivität ist vor allem eine männliche Eigenschaft. Auch in der Tierwelt. Jeder weiß, was passiert, wenn man einem Stier ein rotes Tuch vor die Nase hält. Genau diese Aggressivität möchte ein Mann anscheinend nicht ausstrahlen. Der zweitbeliebteste Farbton, der von Männern beim ersten Date gewählt wird, ist „Blau“.

 

Down with Brown

 

Zwei Farbtöne hat es in der Umfrage ganz bitter erwischt. Braun hat am schlechtesten abgeschnitten. Trost kann die Farbe aber in anderen Bereichen unseres Lebens finden. Schokoladentafeln, Schokoladeneis, Möbel, Kaffee. Wir lieben die Farbe „Braun“. Offenbar aber nicht, wenn wir sie als Bestandteil unserer Kleidung am Körper tragen. Tja, die Zeiten in denen wir braunes Tierfell an uns trugen, liegt jetzt auch schon eine ganze Weile zurück. Der Onlineshop hat aber eine ordentliche Ansage für die Leute, die in braunen Klamotten zum Beispiel zum ersten Date wandern. „If you are in that 1% of women or 4% of men who would brave a first date in brown, we can only salute you. You must have one hell of a personality“, so buytshirtsonline im Ergebnis der Umfrage.

Orange kann sich übrigens auch zu Braun in die stille Ecke gesellen. Denn auch für Orange sieht es nicht gut aus. Ungefähr gleich schneiden beide Farben in der Umfrage ab. Schwarz scheint also der ganze klare Favorit in den meisten Bereichen zu sein. Die Top4 sind Schwarz, Rot, Blau und Weiß.

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Bildquelle: Flickr / LeoHidalgo CC by 2.0

Post a Comment

You don't have permission to register