34 Anzeichen dafür, dass du auf die 30 zugehst

Kater im Bett

Du kannst nicht immer 17 sein – das hat Sänger Chris Roberts ganz gut erfasst. Das Gleiche gilt übrigens auch für die 20, denn altern muss nun einmal jeder, egal ob mit oder ohne Würde. Das Gesicht legt sich in Falten, der Körper legt sich öfters hin und die Haare legen ihre Farbe ab – das sind allgemein bekannte Indizien.

Dabei gibt es noch viel eindeutigere und außerdem unfassbar lustige Beweise dafür, dass die 20er endgültig vorbei sind: kleine Marotten, die sich unbemerkt in unser Leben einschleichen. Hier sind 34 Anzeichen dafür, dass du auf die 30 zugehst.

Und welche fallen dir noch ein? Schreibe deine Ideen doch einfach unten in die Kommentare.

  • Gin-Tonic

    1

     

    Du fängst an, dich für Gin zu interessieren.

 

 

  • Ohrenstöpsel und Konzertkarte

    2

     

    Du trägst Ohrenstöpsel beim Konzert.

 

 

  • Frau mit Gesichtsmaske

    3

     

    Deine Eltern schenken dir neuerdings Anti-Aging-Cremes und Anti-Haarausfall-Tinkturen zum Geburtstag.

 

Redakteurin vom Dienst: Ich bin ein klassisches Opfer der Orientierungslosigkeit nach dem Studium. Noch bezeichnender: Bachelorette der Medienwissenschaften. Erfülle auch sonst - mit ungewolltem Schneid - viele nervige Klischees meiner Generation. Habe eigentlich immer Angst, möchte mich gerne selbstverwirklichen, am liebsten kreativ sein, mich mit Lifestyle, Subkulturen und Musik auskennen. Bin jedoch zuversichtlich, diese Klischees nach meinem Praktikum bei ZEITjUNG.de zu überwinden, wirklich Bescheid zu wissen und einen lässigeren Beschreibungstext verfassen zu können.