GeldListeMonatsendeNo MoneyPleite

16 Anzeichen, dass am Ende des Geldes schon wieder zu viel Monat übrig ist

Der Monat neigt sich dem Ende zu. Genauso wie das Ersparte. Wenn das Geld mal wieder knapp ist, wird man auf einmal ganz schön kreativ.

Ja, es wäre wirklich schön, reich zu sein. Aber die meisten von uns schwimmen nicht gerade im Geld. Mit schlecht bezahlten Studentenjobs hält man sich gerade so über Wasser und ist weit von „the rich man’s world“ entfernt. Wenn man mit seinem Geld haushalten muss, dann gibt es jeden Monat einem bestimmten Moment – A point called Zero. Irgendwann kannst du am Geldautomaten keinen Schein mehr abheben, aber bis dein Gehalt kommt, dauert es noch  vier ganze Tage. Dann heißt es clever sein, um den restlichen Monat auch noch ohne Geld zu überstehen. Wir haben 16 Dinge für dich zusammengestellt, woran du merkst, dass am Ende des Geldes schon wieder so viel Monat übrig ist.

Money, money, money
Must be funny
In the rich man’s world
Money, money, money
Always sunny
In the rich man’s world
(Du wirst diesen Abba-Song den ganzen Tag als Ohrwurm haben. Gern geschehen!)

  • Pfand Flasche Pleite

    1

    Du gehst freiwillig Pfand abgeben

    Der Flur in deiner WG ist eigentlich gar kein Flur. Es ist ein riesiges Lager für leere Bierflaschen. Wenn du pleite bist, dann ist aber genau dieses Lager Gold wert. Schnapp dir schnell alle Plastikflaschen, die bringen mehr Pfand!

Kommentare

  1. Hallo Team

    Ich konnte aus diesem Beitrag viel lernen. Ich hoffe sie geben mir eine Antwort

    Selma Hukic / Antworten

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren