Schluss mit dem Singledasein: Die 6 besten Wege, den richtigen Partner zu finden

schluss-mit-dem-singledasein

Ihr seht verliebte Pärchen und der Brechreiz überkommt euch einfach? Kein Grund zur Panik – das ist keine Krankheit, sondern einfach nur der Normalzustand als Dauersingle. Was man immer als „Ach, gar kein Thema, ich komme super alleine zurecht“ abtut, ist meistens doch gar nicht so in Ordnung, wie man denkt. Ihr habt keine Lust mehr, Single zu sein und seid trotz Tinder und Co. gerade dabei, alle Hoffnung auf den perfekten Partner aufzugeben? Wartet damit noch ein wenig, denn wir haben vielleicht etwas für euch.

 

6 Wege zum Glück? Maybe Baby!

 

Es gibt selbstverständlich kein Geheimrezept, um die oder den Richtige/n zu finden. Die ZEITjUNGRedaktion hat aber immerhin sechs Wege parat, mit denen ihr auf alle Fälle die ersten Schritte in Richtung gelungene Partnersuche gehen könnt.

 


  • 1

    Abende mit Freunden

    Der altbewährte Trick ist nach wie vor der ein oder andere gemütliche Kneipenabend mit Freunden. Wenn die eigenen Freunde dann noch andere Freunde anrufen und die noch mehr Freunde mitbringen, ist die Chance, neue Bekanntschaften zu machen, doch gleich deutlich höher. Wer weiß, vielleicht ist ja der oder die Richtige dabei? Wenn ja, habt ihr damit direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn die Reifeprüfung vor dem Freundeskreis haben sie somit bereits erfolgreich bestanden.

Redakteurin vom Dienst: Gleichermaßen getrieben von Großstadtherz und Heimatliebe sucht sich das wandelnde Chaos namens "Juli" aktuell ihren kleinen Platz in der Welt. Auf dieser Suche wird sie sowohl von ihrer großen Schreiblust als auch von ihrer Begeisterung für Hundebabys, Elvis Presley und Kinderschokolade begleitet.