Digitales Ungeschick: 13 Internet-Dummheiten, die ihr vermeiden solltet

Von Jana Kreutzer und Rebecca Naunheimer

Du bist immer noch Single? Wunderst dich, wieso? Hast doch eigentlich alles richtig gemacht, jeden Tag Workout, nice Partys, immer eine Lebensweisheit auf der Zunge und ein Zwinkern im Auge? Und das Ganze dann auch noch feinsäuberlich im Netz gepostet?

Tja, damit hast du leider alles falsch gemacht! Denn nach einer aktuellen Studie der Dating-Website “match.com” gibt es unzählige Verhaltensweisen in sozialen Netzwerken, die für Männer und Frauen absolute Abtörner sind. So erklärt Forscherin Dr. Helen Fisher gegenüber TIME: “We are swimming around in this amorphous soup of emerging rules and taboos and nobody knows exactly what’s going on. The digital faux pas range from incompatible texting habits to hashtag addictions.”

Es ist also mal wieder bewiesen: Das Netz ist ein Minenfeld – haben wir euch mit absoluten Don’ts beim Onlinedating ja schon einmal gezeigt. Was ihr bei eurem alltäglichen Besuch auf Facebook, Instagram und Co. aber so alles falsch machen könnt, haben wir für euch in einer Liste zusammengefasst. Lesen und verinnerlichen, Freunde!