Ranking: So viel verdienen diese 7 Victoria’s Secret Angels im Jahr

Victorias Secret Cover 1

Jedes Jahr eifern Millionen Mädchen dem Traum eines Victoria’s Secret Models nach. Sie bauen sich eigene Flügel, üben das Laufen auf hohen Schuhen vor dem Spiegel und melden sich zur eigenen Casting-Show an. Sich einmal wie ein Engel fühlen dürfen: Die Vorstellung zur Riege der „begehrtesten Frauen der Welt“ gehören zu dürfen, beflügelt Minderjährige auf der ganzen Welt. Die Models verkörpern die äußerst fragwürdigen gängigen Schönheitsideale: Lange Beine und große Brüste, dabei aber bitte einen flachen Bauch und straffen Hintern. Mit viel Glitzer, Selbstbräuner und eingefrorenem Zahnpasta-Lächeln stolzieren sie mit viel Pompom und Musik jedes Jahr aufs Neue über den Laufsteg.

Der Erfolg reißt nicht ab. Das wirkt sich auf den Beliebtheitsgrad der selbsternannten Engel aus. Die aktuellste Show vor zwei Tagen wurde bei YouTube bereits 6.8 Millionen mal angeklickt. Nach der Show fragten sich viele: Was verdienen die eigentlich dabei? Elite Daily berichtet von einem durchschnittlichen Gehalt von 100.000 US Dollar pro Show. Doch die Forbes setzte noch einen drauf und errechnete den Jahresgehalt zwischen Juni 2014 und Juni 2015 von 23 Victoria’s Secret Models. Dieser setzt sich aus Werbeeinahmen, Kampagnen und dem Verdienst aus eigenen Labels zusammen. Falls ihr gerade kurz davor seid, ein Sandwich zu essen, seid gewarnt: Beim Anblick der Zahl auf Platz 1 wird euch garantiert schlecht!

Wir haben für euch die Top 7 der bestverdienensten Victoria’s Secret Angels herausgesucht:

 

7. Gigi Hadid: 2.5 Millionen $

 

Gigi Hadid befindet sich auf dem aufsteigenden Ast der Modeindustrie. Bei der Verkündung, sie sei das neue Vicoria’s Secret Model, brach sie in Tränen aus. Mit süßen 20 Jahren gilt sie als Vorbild von Millionen Mädchen auf der ganzen Welt. Mit 2.5 Millionen $ steht sie erst am Anfang ihrer Karriere. Da ist noch Luft nach oben!

View this post on Instagram

TONIGHT! ? #vsfs2015 10/9c only on CBS!

A post shared by Gigi Hadid (@gigihadid) on

Wenn ich nicht gerade vom Thema abschweife, beende ich mein Studium der Anglistik und Philosophie in Darmstadt. Ich bin verträumt, zu selbstkritisch, liebe Konzerte jeder Art (Open Air, Festival, Wohnzimmer) und werde bei Schlaf- oder Essensentzug zu einem anderen Menschen. Geboren und aufgewachsen in Heidelberg führt mich die Suche nach dem Glück weiter in Richtung Großstadt und Redaktion. Daher verschlägt es mich zu ZEITjUNG.