InstagramKunstObstSexstephanie sarleyVideo

Diese Fotografin porträtiert ihre Sex-Spielereien mit… Obst!

Wer hätte gedacht, dass ‘fruit fingering’ mal als geniale Kunst betrachtet wird? Stephanie Sarley wird dafür gefeiert.

Hast du, wenn du morgens in der Küche stehst und Obst für dein Müsli schneidest, schon mal daran gedacht, die Orange zu streicheln und einen Finger reinzustecken? – Wir auch nicht, Stephanie Sarley allerdings hat genau das eine Menge Bekanntheit eingebracht. Die amerikanische Künstlerin ist bekannt für ihre provokative Medienkunst. Doch eigentlich ist es doch ganz harmlos, oder?

Nachdem Sarley das erste so genannte “fruit art video” auf Instagram veröffentlichte stieg ihre Followerzahl rapide an. Sie veröffentlichte also weiter kurze Videos mit unterschiedlichen Früchten und wurde dafür sowohl von der Instagram-Community, sowie der internationalen Presse hoch gelobt. Instagram ging sogar so weit, ihren Account zwischenzeitlich zu sperren, da die Videos, obgleich harmlos, dennoch sehr provokant sind. Doch der Trend lief weiter und auch viele Trittbrettfahrer versuchten auf den Zug aufzuspringen. Stephanie Sarley weiß aber noch immer am Besten, was den Leuten gefällt. So postet sie weiterhin für ihre 192.000 Follower tolle Fotos und Videos von gefingertem Obst. Einige davon haben wir hier für euch aufgelistet:

 

 

Blood Rose 2016

A post shared by Stephanie Sarley (@stephanie_sarley) on

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren