Video: Wie man Pegida blöd dastehen lässt

Pegida Nürnberg Banner Klau

Sofort kommen einem die Bilder wieder hoch. Tausende von Menschen demonstrieren montags auf den Straßen Deutschlands. Auf der einen Seite die Anhänger der Pegida auf der anderen Seite: wir. Inzwischen flaute dieses Thema etwas ab und auf den Straßen ist etwas ruhiger geworden. Doch die Debatte ist alles andere als geklärt. Immer noch ziehen diese sogenannten “besorgten Bürger” umher und verbreiten Tiraden voller Hass, Rassismus und anderen Parolen, die nicht nur aus den letzten Monaten stammen, sondern auch vor sieben Jahrzehnten.

Wie manche pro Pegida auf den Straßen stehen, so gibt es immer noch Leute, die sich wehren. Dieses Video zeigt eine mutige Aktion zweier Jungs aus Nürnberg. Beide reihten sich heimlich in die Reihen der Demonstranten, gingen ein paar Meter mit und schnappen sich das Front-Banner. Beide werden kurz darauf von der örtlichen Polizei gestoppt. Man darf nicht vergessen, dass dieses Thema weiterhin uns und unsere Mitmenschen in Deutschland beschäftigen wird. Und man darf nicht außer Acht lassen, dass es weiterhin Leute geben wird, die entgegen jeder Menschlichkeit und Mitgefühl ihren Hass vertreiben. In diesem Sinne:

 

https://www.youtube.com/watch?v=khW5gUxHQ08

 

Bildquelle: YouTube/Antifa Fürth

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

Autor: Hi Ho! Ich bin der Fridl und ich mache es kurz: Ich liebe Musik, Videospiele, Filme, Serien, Mode, Prokrastination und Katzen. Hauptsächlich bin ich damit beschäftigt, Schlagzeuger der Münchner Band Claire zu sein und versuche jetzt nebenbei, euch mit meinen schriftlichen Gehirnergüssen zu unterhalten.