ASMRBTW17Bundestagswahl 2017GeräuscheParodiePolitikVideoWahl

Gestresst von der Bundestagswahl? Unser ASMR-Video schafft Abhilfe

Das Rascheln von Papier, ein leises Räuspern und ein unentschlossener Wähler: Unser ASMR-Clip zur btw17.

Dieses seltsame Kribbel, das du bekommst, wenn du Luftpolsterfolie zum Platzen bringst – das, und vieles mehr, ist ASMR. Die Bezeichnung ist kurz für Autonomous Sensory Meridian Response und das Internet ist verrückt danach. Gerade auf Youtube hat der ASMR-Trend in den letzten Jahren viel Zuwachs bekommen. Die meisten Videos sind dabei nach dem selben Prinzip aufgebaut. Eine Person flüstert ganz leise ins Mikrofon und beginnt dann mit bestimmten Aktivitäten, wie beispielsweise die Hände zu reiben, durch ein Buch zu blättern oder mit einem Pinsel über das Mikro zu streichen. Diese leisen Geräusche sind es, die viele Leute unglaublich entspannend und beruhigend finden.

Ist ja eigentlich ganz einfach, oder? Das dachten wir jedenfalls und haben deshalb ein nicht (ganz ernst zu nehmendes) ASMR-Video zur Bundestagswahl für euch gefilmt. Im Wahllokal begegnet ihr immer den selben spezifischen Geräuschen. Matthias hat diese für euch gesammelt und in seinem tollen Clip festgehalten:

 

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren