Ben AffleckHarvey WeinsteinHollywoodInterviewsexuelle BelästigungVideo

What the Fuck, Ben Affleck? – Video zeigt Hollywoodstar bei sexueller Belästigung

Ben Affleck schockt uns zum zweiten Mal mit unmöglichen Verhalten.

Nachdem in den Medien viel über die sexuellen Belästigungen, Tätlichkeiten und Missbrauchsversuche von dem bekannten Hollywood Produzent Harvey Weinstein ans Licht kamen, wurden alle Schauspieler und Politiker, die ihm nahe standen, auf diesen Verdacht hin kontrolliert. Nun ist ein altes Backstage Video vor der amerikanischen Sendung „Box Office“ von Ben Affleck aufgetaucht, wie er vor einem Interview die Moderatorin der Sendung auf dem Schoß hält und anzügliche Kommentare abgibt. Beispielsweise, dass sich viel mehr Leute das Interview anschauen würden, wenn sie das Interview „oben ohne“ führen würde. Die Moderatorin Anne-Marie Losique von Box Office lachte die ganze Zeit nur über seine anzüglichen Kommentare. Uns ist allerdings das Lachen vergangen, denn dieses Video ist einfach nur weird as Fuck.

 

Dieses Verhalten ist einfach nur ekelhaft!

 

Das ist allerdings nicht das einzige Video von Affleck, das aus den Tiefen des Internets hervor kam. Bei einer MTV Sendung im Jahr 2003 grabschte der Schauspieler Hilarie Burton an die Brust. Bei ihr allerdings entschuldigte er sich für sein unmögliches Verhalten. Dieses Video geht leider aber echt mal gar nicht und macht auch eine lame Twitter Entschuldigung nicht wieder gut! Sexuelle Belästigung ist ein ernstes Thema und sollte nicht mit 140 Zeichen gut zu machen sein. Es scheint, als hätte Affleck seine Position als großer Hollywoodstar schamlos ausgenutzt. Wir finden dieses Verhalten einfach nur ekelhaft.

 

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren