Diese 12 Trinker-Typen hast du in deinem Freundeskreis

Typologie Trinken Freundeskreis Alkohol

Von Laura Maria Drzymalla

Unsere Freundeskreise sind wie Pop-Bands aus den 90ern strukturiert : Es gibt den Sensiblen, den Schönen, die Rampensau, den witzigen Dude und die Person, die wir irgendwie immer dabei haben, aber nie so richtig wahrnehmen. Glaubt uns! Wenn nicht, dann schaut euch die Backstreet Boys und die Spice Girls an.

Natürlich ist ein Mensch keine Kategorie und selbstverständlich herrscht hier auch Komplexität und Vielschichtigkeit… aber besonders der Alkohol schafft es doch immer wieder, bestimmte Eigenschaften von uns sehr dominant heraus zu kitzeln.

Während die einen anfangen, mit dunkelroten Rändern an den Lippen auf einmal säuseln, was es wohl ist, das die Welt im Inneren zusammenhält, platzt auf einmal eine Konfettibombe in der WG-Küche und ihr hört nur „Whoooooooooohooooooooooooo! STIMMUNG!!“ Diese zwölf Typen der Säufer, Trinker und Nipper haben wir alle beim Vortrinken im Wohnzimmer neben uns sitzen. Welcher mehr oder weniger angenehme Zeitgenosse davon bist du?

  • saufen ende noch gar nicht betrunken

    1

    Die Person, die „noch nicht mal betrunken“ ist

    Doch, das bist du… und deshalb quietscht du mir auch gerade mit wirrem Blick und einer alles umwehenden Fahne ins Gesicht.