Video: The DNA-Journey – Wer bist du wirklich?

Aus welchen Ländern stammen wir ab?

Engländer sind rothaarige Komasäufer, Italiener sind kleine Choleriker, die auf Blondinen stehen und Franzosen sind arrogante Froschfresser, die sich weigern, Englisch zu sprechen. Hört sich platt und vorhersehbar an, aber wenn wir ehrlich sind, ertappen wir uns dann doch ab und zu auch selbst beim Schubladendenken.

Der Großteil von uns würde sich mit Sicherheit als weltoffen, tolerant und aufgeschlossen gegenüber anderen Nationalitäten bezeichnen. Nicht umsonst suchen wir auf Backpackertouren ein möglichst authentisches Reiseerlebnis, wollen Länder nicht nur sehen, sondern die Kultur miterleben. Trotzdem kommen wir von den Klischees manchmal einfach nicht weg.

 

Herkunft schafft Identität

 

Ein bisschen stolz sind wir wahrscheinlich alle auf unsere Nationalität und die paar guten Eigenschaften, die ihr zugeschrieben werden. Schließlich trägt unsere Herkunft erheblich zu unserem Identitätsgefühl bei. Wir wissen, wo wir herkommen und wo unsere Familie herkommt, wir identifizieren uns mit unserem Ursprung, unseren Traditionen und den Werten unserer Eltern.

Das aber mit hoher Wahrscheinlichkeit viel mehr in uns steckt als wir bisher wussten, haben wir nicht auf dem Schirm. Die Reise-Suchmaschine momondo hat zusammen mit AncestryDNA, Hersteller für DNA-Tests, die „DNA Journey“ ins Leben gerufen. Für das Projekt wurde die DNA von 67 Menschen getestet, um ihnen zu zeigen, von wie vielen Teilen der Erde sie tatsächlich abstammen. Ja, das Video kommt sehr gestellt daher und die Tränendrüse wird definitiv überstrapaziert. Trotzdem – die Idee an sich ist eine schöne. Sie zeigt, dass wir doch alle irgendwie miteinander verbunden sind. „Es gäbe doch keinen Extremismus auf der Welt, wenn die Leute ihre Abstammung so genau kennen würden“, sagt eine Teilnehmerin im Video. Da könnte was dran sein.

Wer selbst ganz genau wissen will wo er herkommt – bei momondo gibt es jetzt einen DNA-Test und eine Reise in alle Länder zu gewinnen, aus denen man stammt zu gewinnen.