Sport in der Schwangerschaft? Übertreibt es mal nicht

Fitness in Schwangerschaft Frauen

Ein Thema, das seit Monaten die Social-Media-Welt in Atem hält, ist der Fitnesswahn. Detoxen, Cleansen, Trainieren: die Generation Fitness lebt uns vor, wie perfekt man seinen Body im Griff haben könnte – wenn man das denn will. Dieser Hype macht auch nicht vor der Schwangerschaft Halt. Viele Frauen wollen nicht auf ihr tägliches Workout verzichten, während ein neuer Mensch in ihnen heranwächst. Wieso sollte man für das Baby auch sein altes Leben aufgeben? Das wäre für viele werdende Mütter undenkbar, also geht es weiter mit dem Training. Schließlich will man ja auch während der Schwangerschaft super gesund und trainiert aussehen, denn das ist erstmal wichtiger als die Gesundheit des Kindes. Apropos Gesundheit – kann es denn gut für das Kind sein, wenn die Mutter mit dem Springseil auf und ab hüpft? Viele werdende Mütter machen einfach dort weiter, wo sie vor der Schwangerschaft waren und bewegen sich durch den Alltag, als wäre da nur ein störender wachsender Bauch, den man eben miteinberechnen muss.

 

Babybauch vs. Sixpack

 

Die Fitnesstrainerin Chontel Duncan ist selbst schwanger und davon überzeugt, dass man weiterhin Sport machen kann. Auf ihrem Instagram-Account dokumentiert sie diese neun Monate. Mit einem Foto hat sie eine hitzige Diskussion um das Thema Schwangerschaft und Fitness ausgelöst: Die werdende Mutter hat zusammen mit ihrer Freundin Natalie ein Babybauchfoto machen lassen – das Absurde daran ist der auffällige Unterschied bei der Größe der Bäuche. Ihre Freundin war zu dem Zeitpunkt im sechsten Monat schwanger, sie selbst im fünften Monat.

Auch Supermodel Bar Refaeli muss sich gegen Kritiker wehren, die ihr Vorwerfen, während der Schwangerschaft zu viel Sport zu treiben. Ihr sieht man den Babybauch ebenfalls nicht an – obwohl es nur noch vier Monate bis zur Entbindung sind. Zwar sind sich Forscher einig, dass Sport mit Babybauch nicht schadet; nur übertreiben sollte man es eben nicht. Vor allem das Herz-Kreislauf-System wird während der neun Monate stark beansprucht, deshalb: langsam angehen lassen und mit dem Arzt besprechen, wieviel Training okay ist.

 

Nach der Schwangerschaft ist vor der Schwangerschaft?

 

Und dann wäre da noch dieser andere Wahn: der After-Baby-Body. Frauen wie Heidi Klum machen uns vor, wie schnell der perfekte Körper nach der Schwangerschaft wieder hergestellt ist. Mit anderen Worten: macht bloß keine Pause, nicht während und nicht nach der Schwangerschaft. Oder wäre es nicht doch erstmal wichtig, ein gesundes Kind zu haben, das nicht direkt nach der Geburt von seiner Mutter getrennt wird, damit Mami wieder auf den Laufsteg kann? Bei einer Schwangerschaft stellen sich normalerweise Mütter auf ihre Kinder ein. Müssen sich heutzutage nun die Kinder schon vor der Geburt auf ihre Mütter einstellen?

View this post on Instagram

BUMP UPDATE ? 35 weeks…. Only 35 days to go! The past week I've experienced on 2 occasions swollen calves & ankles (aka cankles) ? don't worry it's nothing serious, my blood pressure is spot on. It's purely part of my journey and due to Little D being so bloody low & engaged. Poor guy has not moved position eek, my core does not allow him the freedom to do somersaults, but thankfully this is a very good thing as he is in the perfect position for delivery. The doctors don't want him to move from this position. So I bought these cheap miracle socks from Big W (in the section where all the "as seen on tv" shit is sold, and if I wear them with my feet up, the fluid literally disappears. They clearly are miracle socks lol We shot with the very talented Melanie @captured_dreams_by_melanie & as beautiful as her work is I still had my doubts in whether I could pull off shots like what I see in her portfolio. No doubt Mel knew exactly how to position us, where the best angles, lighting etc were & we could not be more OBSESSED with the images we have seen so far. Guys I know this is defiantly not your cup of tea, BUT let me assure you, it's very special, Mel wouldn't shoot you looking uncomfortable or awkward, it was an amazing experience for my husband and I to connect more & these memories we will forever cherish. Hands down ?? DO IT!!!! My baby shower was on Sunday & it was absolutely PERFECT ☺️ from the venue @rainforestgardens, the food (thanks Mum & Aunty Ann), the decorations & games (thanks girls), the music (thanks Erin & Sam), the cake/cupcake tower (thanks @miss_kate_xox), the Event letters (@eventletters) & of course all my friends and family for coming ? Little D was absolutely spoilt ROTTEN! My husband and I chose to open the gifts together at home so we could fill in my Kiki book on who got what so we could thanks each for their kind wishes and gifts. I have to say it was a day I won't forget. I'm still training each day as much as I can, nutrition is still the same no weird changes have happened & my OB appointments are now weekly YAY!!! Tonight we have our last Antenatal Class, man do I… CLICK THE LINK IN MY BIO TO READ FURTHER ?

A post shared by CHONTEL DUNCAN (@chontelduncan) on

Post a Comment

You don't have permission to register