Jack Sparrow entert das Kinderdeck des Brisbane Hospitals

Johnny Depp Childrens Hospital Australia

Gerne sehen wir den verpeilten und stets betrunkenen CAPTAIN Jack Sparrow auf der Leinwand. Der befindet sich gerade für den fünften Teil der Filmreihe in Australien. Kinder, die in ihrem noch jungen Leben mit schweren Krankheiten zu kämpfen haben, konnten ihren Piratenhelden im echten Leben sehen. Denn Johnny Depp besuchte ein Krankenhaus in Brisbane. Umarmungen, Witze und Selfies standen nun an der Tagesordnung. Wenn man in die Gesichter der Kinder schaut, sieht man, wie viel so ein einfacher Besuch wert ist. Ganz nach dem Vorbild der „Make A Wish Foundation“ wurde für eine große Portion Spaß gesorgt. Thumbs up für Johnny Depp und alle anderen, die sich so rührend um die Kinder dieser Welt kümmern! Schnappt euch ein paar Taschentücher und macht euch bereit für eine gehörige Ladung Gänsehaut!

 

 

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!

 

Bildquelle: YouTube/JuicedTV

Praktikant: Ei Gude! Ich bin der Dennis und studiere Sportjournalistik. Das Licht der Welt habe ich in der Nähe von Frankfurt erblickt. Wegen der Nähe zu den Bergen und weil München einfach ne’ geile Stadt ist, habe ich mich zum Dasein als Exil-Hesse entschieden. Außerdem bin ich Wintersport-Fetischist. Das lässt sich hier im Süden natürlich besser ausleben. Joa, ich hoffe ich werde euch mit meinen Artikeln unterhalten können!