Die schönsten Nachrichten des Jahres 2020

Das Elefantenbaby Otto ist am Mittwoch (02.12.2020) im Tierpark Hellabrunn zu sehen. Der kleine Elefantenbulle kam nach einer 6-stündigen Geburt in der Nacht auf Mittwoch (11.11.2020) auf die Welt. Foto: Marc Müller/Tierpark Hellabrunn

2020 war eine Menge los. Besonders ein Thema hat sich durchs gesamte Jahr gezogen, um allen die Stimmung zu vermiesen: Corona. Wer jetzt aber denkt, dass dieses Jahr alles blöd war, hat weit gefehlt! Hier sind die schönsten Nachrichten des Jahres, die in der Flut an schlechten Neuigkeiten untergegangen sind.

Elefanten-Baby Otto 

Fangen wir doch mal mit einer der süßesten Neuigkeiten des Jahres an: Der Tierpark Hellabrunn durfte dieses Jahr Nachwuchs im Elefantengehege begrüßen! Nach dem Einsetzten der Wehen dauerte es noch 6 Stunden, bis schließlich am 11. November der kleine Bulle Otto das Licht der Welt erblickte. Seine Mama, die Elefantendame Temi, ist ganze 652 Tage lang trächtig gewesen. Der kleine Otto erfreut sich bester Gesundheit und ist bereits dabei, sein Gehege zu erkunden und die restlichen Elefanten im Gehege kennenzulernen. 

Otto mit seiner Mama Temi kurz nach der Geburt. Foto: Tierpark Hellabrunn / Marc Müller