20 kostenlose Festivals, die du diesen Sommer nicht verpassen solltest

Festival Wiese Menschen

Mit Gummistiefeln im Matsch zu versinken, während du mit Tausenden von anderen Leuten mehr oder minder elegant über die ehemals grüne Festivalwiese tanzt. Seifenblase, die über den Köpfen der Menschen auf die Bühne schweben, bis sie im Takt der Musik zerplatzen.

Festivals: irgendwo zwischen den menschlichen Grenzsituationen aus Matschfeldern und exzessiven Flunkyballbattles anzusiedeln, nur mit Kaffee zu überleben und doch unverzichtbar. Eins der absoluten Highlights im Jahr. Wären da nicht neben dem Geld für Dosenbier und Einweggrill diese exorbitant hohen Ticketpreise.

Doch das muss nicht sein, denn in und um Deutschland gibt es zahlreiche umsonst und draußen Festivals, bei denen du keinen Cent Eintritt zahlen musst. Die Musik ist deshalb nicht schlechter und unter den 20 kostenlosen Festivals, die wir für dich zusammen gesucht haben, ist sicher auch eins in deiner Nähe.

  • Obstwiesenfestival Dornstadt Bühen Musik

    1

    Obstwiesenfestival

    Vom 16.08.- 18.08. findet bei Dornstadt in der Nähe von Ulm das Obstwiesenfestival statt. Im letzten Jahr wurde 25 jähriges Jubiläum gefeiert. Das Festival ist inzwischen nicht nur in Süddeutschland Kult. Zu einer guten Mischung aus Indie, Rock, Pop und Electronic tanzen und feiern bis 12.000 Fans. Das diesjährige Line-Up wurde noch nicht bekannt gegeben. Im letzten Jahr waren unter anderem Hundreds, Talisco und noch viele mehr dabei.

Post a Comment

You don't have permission to register