11 Dinge, die du bei Liebeskummer unbedingt ausprobieren solltest

Liebeskummer Tipps

Gehört man nicht zu denjenigen, die noch immer mit dem ersten Freund aus Teenager-Zeiten zusammen sind, hat man es schon mal durchlebt: Diesen unberechenbaren Liebeskummer. Die Welt ist scheiße, jegliche Zukunftsvisionen lösen sich in Luft auf und eigentlich macht ein Leben ohne den anderen auch gar keinen Sinn – man kennt es.

„Erinnere dich an das Gute im Menschen“

Frag man unseren besten Freund Google die Frage aller Fragen, nämlich: „Was hilft gegen Liebeskummer?“, erscheinen sofort wahrhaftige Power-Tipps wie „Erinnere dich an das Gute im Menschen“. Ne, ist klar, wer möchte nicht, nachdem der Partner einen wochenlang hintergangen hat, Sätze hören wie: „Im Kern war er ein total lieber Mensch, der Seitensprung war bestimmt nicht böse gemeint“ – Niemand! Solche Tipps sind vollkommener Schwachsinn. Die einzigen, die wirklich gute Tipps gegen Liebeskummer geben können, sind wir.


  • 1

    Bei Facebook einen traurigen Status posten

    Super Idee! Dann bekommt auch jeder ganz sicher sofort mit, dass du gerade das bemitleidenswerteste Wesen auf der ganzen Welt bist. Besorgte Fragen wie: „Oh, was ist denn los, du Arme/r?“, kannst du dann ganz theatralisch mit: „Ach nichts, ich möchte nicht drüber reden“ beantworten – dramatisch, praktisch, gut.

Praktikantin: Gerade die Bachelor-Arbeit eingeworfen und schon auf dem Weg ins solide München. Nach 6 ½ Semestern der Soziologie und Politikwissenschaften in Köln, ist es nun an der Zeit den aufregenden Alltag eines Online-Magazins einmal hautnah mitzubekommen. Und was liegt da näher als ein Praktikum beim wunderbaren ZEITjUNG.