Ein Hoch auf den Flachwitz: Eine Ode in 34 Akten

Humor Lachen Flachwitze

Lachen ist gesund. Steht in der Apotheken-Umschau. Glückshormone und so ein Zeug. Blöd nur, dass man sich ständig aufregen muss. Über unsinnigen Hass gegen Flüchtlinge, über Politik, über Umweltverschmutzung, über die Misshandlung der deutschen Rechtschreibung und über den Typen, der den Löwen erschossen hat. Es gibt einfach nichts zu Lachen. Als gebildeter, reflektierter und politisch korrekter Bürger müsste man den ganzen Tag weinen. Die einzige Möglichkeit, um diese furchtbare Welt erträglich zu machen, ist, über sie zu lachen. Humor ist eine ernste Angelegenheit, denn wo am Ende niemand mehr lacht, nimmt auch niemand etwas ernst. Oscar Wilde hatte recht, als er sagte: „Die Menschheit nimmt sich selbst zu ernst. Das ist die Erbsünde der Welt. Hätte der Höhlenmensch zu lachen verstanden, wäre die Weltgeschichte anders verlaufen.“

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht



Worüber man am Ende tatsächlich lacht, ist Sache des Geschmacks, aber keine Frage des guten Geschmacks. Was Humor, Witz oder Satire darf, wurde nach dem Anschlag auf Charlie Hebdo, zur Genüge diskutiert. Was es in jedem Fall darf: Menschen zum Lachen bringen. Lachen ist geil. Daher verzichten wir lieber auf jeglichen pseudoelitären Anspruch und niveauvollen Witz, bevor uns ein Lacher durch die Lappen geht.

Wanted to tell a joke to a jew, but he nose them all. Quantität vor Qualität. Einer wird schon zünden.
Füße hoch, die nächsten 34 kommen flach:

 

  • Flachwitze_1

    1

    Was ist schwarz-weiß und sitzt auf einer Schaukel?

    Ein Schwinguin.

 

  • Flachwitze_2

    2

    Egal, wie viele CDs du hast…

    …Carl Benz hat Mercedes.

 

  • Flachwitze_3

    3

    Egal, wie gut es dir geht…

    …Bill Gates besser.

 

  • Flachwitze_4

    4

    Was ist weiß und springt durch den Wald?

    Ein Jumpignon.

 

  • Flachwitze_5

    5

    Egal, wie gut du fährst…

    …Züge fahren Güter.

 

  • Flachwitze_6

    6

    Was sagt ein Schizophrener nach dem Sex?

    Na, wer war ich?

 

  • Flachwitze_7

    7

    Was ist gelb und schießt?

    Eine Banone.

 

  • Flachwitze_8

    8

    Wie bekommt man ein Einhorn in den Kühlschrank?

    Tür auf. Einhorn rein. Tür zu.

 

  • Flachwitze_9

    9

    Egal, wie unordentlich du bist…

    …Lionel ist Messi.

 

  • Flachwitze_10

    10

    Was liegt am Strand und hat einen Sprachfehler?

    Eine Nuschel.

 

  • Flachwitze_11

    11

    Was ist rosa, behindert und steht auf einem Bein?

    Ein Flamongo.

 

  • Flachwitze_12

    12

    Egal, wie hart du bist…

    …Berlin ist Hertha.

 

  • Flachwitze_13

    13

    Was ist grün und trägt ein Kopftuch?

    Eine Gürkin.

 

  • Flachwitze_14

    14

    Was ist orange und rollt den Berg hoch?

    Eine Wanderine.

 

  • Flachwitze_15

    15

    Egal, wie schlecht diese Witze sind…

    Peter findet’s lustig.

 

  • Flachwitze_16

    16

    Habe letztens den DJ angerufen.

    Hat aufgelegt.

 

  • Flachwitze_17

    17

    Habe letztens bei der Bundeskanzlerin angerufen.

    Hab mich verwählt.

 

  • Flachwitze_18

    18

    Habe letztens bei Weight Watchers angerufen.

    Hat keiner abgenommen.

 

  • Flachwitze_19

    19

    Habe letztens beim Mario Barth Auftritt angerufen.

    Ist keiner hingegangen.

 

  • Flachwitze_20

    20

    Egal, wie oft du fremdgehst…

    Moritz Bleibtreu.

 

  • Flachwitze_21

    21

    Egal, wie schwarz dein Geld ist…

    das von Alice ist Schwarzer.

 

  • Flachwitze_22

    22

    Was ist rot und steht am Straßenrand?

    Eine Hagenutte.

 

  • Flachwitze_23

    23

    Which kind of cheese do you need to get a bear out of his cave?

    Camembert.

 

  • Flachwitze_24

    24

    Egal, was du kochst…

    …Karl Marx.

 

  • Flachwitze_25

    25

    Was wächst unter der Erde und stinkt?

    Eine Furzel.

 

  • Flachwitze_26

    26

    Egal, wieviele Zehner du hast…

    …Theo hat Zwanziger.

 

  • Flachwitze_27

    27

    Egal, wieviel seine Frau meckert…

    …Paul McCartney.

 

  • Flachwitze_28

    28

    Was brutzelt haarig in der Pfanne?

    Bartkartoffeln.

 

  • Flachwitze_29

    29

    Egal, was du basteln willst…

    …Claus hat Kleber.

 

  • Flachwitze_30

    30

    Was macht eine Eskimofrau auf einer Eisscholle?

    Abtreiben.

 

  • Flachwitze_31

    31

    Egal, wie laut du Bach hörst…

    Heiner hört Lauterbach.

 

  • Flachwitze_32

    32

    Was ist grün, sauer und versteckt sich vor der Polizei?

    Ein Essig-Schurke.

 

  • Flachwitze_33

    33

    Was macht ein homosexueller Adler?

    Er fliegt zu seinem Horst.

 

  • Flachwitze_34

    34

    Konferenz der Tiere: Wer fehlt?

    Das Einhorn. Das ist im Kühlschrank.

Comments
  • Anna

    Ich hätte mir gerade von euch einen besser recherchierten Artikel gewünscht. Shitzophrenie =/= multiple Persönlichkeiten. Multiple Persönlichkeiten treten bei einer dissoziativen Persönlichkeitsstörung auf, nicht bei Shitzophrenie. Mag für unbeteiligte nicht dramatisch klingen, ist aber im Alltag mit einer shitzophrenen Schwester schwierig zu sehen wie sie unter den Vorurteilen / den falsch zugeordneten Symptomen leidet, was gerade durch solche Witze weiter verbreitet wird und so einfach durch eine korrekte Bezeichnung im Allgemeinwissen etabliert werden kann.

    27/04/2017
  • Paula

    Danke Ben,du sprichst mir aus der Seele!

    19/04/2017
  • Isa

    Ich würde mich als einen gebildeten, reflektierten und politisch korrekten Menschen bezeichnen, der aber trotzdem auch recht leicht zu erheitern ist. „Blöd nur, dass man sich ständig aufregen muss“, das ist wahr. Wie zum Beispiel über „Witz“ Nr. 11. Lachen ist gesund und soll etwas Schönes sein, meiner Meinung nach aber nicht auf Kosten anderer stattfinden. Ich denke man kann auch Spaß machen ohne ableistische, rassistische oder sexistische (…) Aussagen zu tätigen.

    09/10/2016
  • Alex

    Was ist süß und schwingt von Baum zu Baum?

    Ein Tarzipan.

    Was ist grün und springt am Straßenrand auf und ab?

    Eine Froschtituierte.

    08/10/2016
  • Tuden

    Sehr geil! Ich habe mich herrlich amüsiert!
    Aber nehmt doch bitte den Deppenapostroph bei CDs im Flachwitz Nr. 2 weg – der stört.
    Danke Tschüs

    11/09/2015
  • Bingo

    Egal wie dicht du bist, …
    Goethe war Dichter.

    20/08/2015
  • Sancho

    Das ist so lächerlich selbst hier ein politisches Statement abgeben zu müssen und mal wieder so trendy pro Asyl zu sein. Der Hass richtet sich nicht gegen die Flüchtlinge sondern gegen die Regierung, die bestehendes Recht nicht einhält. Aber knapp 400.000 Flüchtlinge mehr als geplant sind ja auch kein Grund zur Sorge nein, wir haben ja nicht schon Probleme wie No-Go Areas oder Zigeunerbanden die Kinder zum klauen schicken -.-

    20/08/2015
    • Ben

      Der Hass richtet sich nicht gegen Flüchtlinge?!
      65 brennende Asylunterkünfte im letzten Jahr, 40 davon bewohnt, über 700 sonstige Anschläge. Immer wieder kursieren „Artikel“ über gewalttätige, raubende, vergeesltigende Asylanten, die sich im Nachgang meistens als frei erfunden herausstellen, aber nicht seine Wirkung verfehlt, Wasser auf die Mühlen des Rechtsradikalismus zu schütten. Kaum eine Meldung zur Flüchtlings thematik , ohne dass ein Mutiger sich mittlerweile traut “ die Wahrheit“ auszusprechen und im selben Atemzug nach abschieben/erschießen/vergaßen schreit.
      Natürlich, niemand bestreitet, dass es kriminelle Ausländer gibt, aber die Mär der rapide ansteigenden Kriminalität durch Flüchtlinge wurde bereits mehrfach von seiten der Polizei und des Innenministeriums anhand aktueller Kriminalitätsstatistiken widerlegt.

      Es steht auch außer Frage, dass so viele Flüchtlinge gerade anfänglich auch eine finanzielle Herausforderung für ein Land sind. Aber zu behaupten, es wäre alles nur eine einzige große sorge um „unsere“ Armen und die Zukunft unseres Landes…?
      Wo war der Aufschrei, wo der – wie du sagst, Hass gegen die Regierung wegen einer verfehlten Politik, als die Hartz4-Reformen durch geboxt wurden, die genauen Rahmenbedingungen und tatsächlichen Dienstanweisungen erst einen Tag nach in Kraft treten in einer Hau-Ruck Aktion beschlossen wurden? Oder als die Regierung die zweite Renten Nullrunde in Folge beschloss? Schulen und Kindergarten reihenweise geschlossen wurden, weil sowohl auf Bundes- als auch Landesebene die Budgets immer weiter zusammen gestrichen wurden?
      Aber jetzt sollen Asylbewerber, die schuld daran tragen, dass kein Geld für Arbeitslose, Rentner, Kinder da ist?

      Auch ich habe mittlerweile Angst um die Zukunft, um das was noch kommt. Selbsternannte Ordnungshüter und Sitten Wächter rotten sich zusammen und ziehen nachts bewaffnet durch die Straßen. Politiker und Parteien schaffen es wieder mit Parolen, offenkundigen Falschaussagen und dem erschaffen eines Feindbildes von außen, das “ uns Deutsche“ bedroht in Parlamente einzuziehen und die gesamte politische Landschaft sich nach rechts orientieren zu lassen, um nicht noch mehr Wähler an den rechten Rand zu verlieren. „Deutschland den Deutschen“ rufen und den rechten Arm heben wird wieder salonfähig und man gilt in kreisen damit schon als schicker revoluzzer. Alle Medien, die nicht das eigene Weltbild verbreiten, werden der Lügebezichtigt, ihre Abschaffung gefordert, Journalisten auf offener Straße angefeindet und angegriffen.
      Polen hebelt die Pressefreiheit aus und schafft de facto die Gewaltenteilung ab, in Frankreich ist eine Partei von Holocaust Leugnern stärkste kraft, in Österreich und der Schweiz sind rechte Parteien an der Regierung beteiligt, skandinavische Länder machen wieder ihre grenzen dicht…
      Ja, auch ich habe Angst, aber dazu trägt kein einziger Flüchtling etwas bei, sondern die, die für Flüchtlinge verantwortlich sind und die, die sie als Bedrohung sehen. Und von dem einen zum anderen ist es bekanntlich nur ein kleiner Schritt.

      18/01/2016
      • David

        Danke Ben. Dem ist nichts hinzuzufügen.

        Kein Vergeben. Kein Vergessen….FCK AFD

        19/09/2017
Post a Comment

You don't have permission to register