Hippie-Tante Titel

10 Deutsche, die man auf Reisen trifft

  • Schnösel

    3

    Der Schnösel

    „Was lacostet die Welt?“
    Cote d’Azur, Dubai, New York. Er kennt alles, er hat alles, doch sein Credo ist „mehr“. Geld spielt für ihn keine Rolex. Wer hat, der kann. Cashmere locker leisten. Nicht kleckern, protzen. Er ist der Meister der Superlative und muss zeigen, was er hat. Am liebsten schmückt er sich mit Frauen, deren Alter und BMI – im Idealfall auch der IQ – bei höchstens 20 liegen sollten. Ein wahrer Weltenfummler. Richtig sympathisch.