Comedygold: 5 Stand-up-Highlights auf Netflix

Eine lachende Frau

Wer sich auf Netflix nicht direkt seine Lieblingsserie anschaltet, dem*der wird die schnell wachsende Comedy-Sparte schon aufgefallen sein. Die Menge an besonders amerikanischen, aber auch deutschen Shows und Stand-up-Specials ist riesig. Wir haben uns für euch mal durch das Angebot gearbeitet und ein paar Schätze gefunden, die ihr vielleicht noch nicht kennt. Für lustige Ablenkung sollte ab jetzt also gesorgt sein.

Trevor Noah – Son of Patricia“ und „Afraid of the Dark

Vielleicht kennt ihr ihn als Host der “Daily Show” auf Comedy Central. Trevor Noah ist bekannt für seine cleveren Kommentare zur aktuellen politischen Lage. In seinen Programmen „Afraid of the Dark“ (2017) und „Son of Patricia“ (2018) zeigt er sein Talent zum Geschichtenerzählen in vollem Umfang, egal ob über Tacos, ausgebrochene Schlangen, Rassismus oder die Weisheiten seiner Mutter Patricia. Der gebürtige südafrikanische Comedian überrascht immer wieder mit lustigen und genauen Alltagsbeobachtungen und seinem Blick auf die Absurditäten der USA und der Welt. Sehr zu empfehlen!