Nicht nur wir sind schräg: Kuriose Fakten aus der Tierwelt

Drei weiße Kühe schauen in die Kamera.

Manche Katzen sind allergisch gegen Menschen

Sicherlich jede*r von euch kennt jemanden, der eine Katzenhaarallergie hat. Aber es geht auch andersrum: Forscher der Universität Edinburgh haben herausgefunden, dass 2 von 100 Katzen eine Allergie gegen Menschen haben. Die Symptome sind unseren hierbei sehr ähnlich: Niesen, Juckreiz und Asthmaanfälle können die Haustiere belasten. Ausgelöst werden diese allergischen Reaktionen vor allem durch menschliche Haare und Hautschuppen.

Schimpansen feiern Saufgelage

Nicht nur wir Menschen genießen ab und an mal gerne einen kühlen Drink: Auch unsere nächsten Verwandten haben nichts gegen den ein oder anderen Tropfen Alkohol einzuwenden. Auf der Insel Guinea werden von den Einwohnern regelmäßig Palmen angeritzt, um ihren Saft zu sammeln und zu gären. Wilde Schimpansen wurden schon oft dabei beobachtet, wie sie sich an den Sammelbehältern bedienen und den Palmwein mithilfe von Blättern in ihren Mund schaufeln. Danach torkelten sie herum oder legten sie sich schlafen. Angeblich enthält die süße Flüssigkeit bis zu 6,9 Prozent Alkohol – kein Wunder also, dass man sich danach erst einmal ausruhen muss.

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!
Bildquellen: Pexels/Unsplash; CCO-Lizenz