OlympiaPyeongchangRückblickSieger der HerzenSportWinterspiele

Olympia: Unsere 7 Sieger der Herzen

Genug von Medaillenspiegel und Siegerposen? Dann schau dir doch mal unsere Gewinner der Herzen an.

Nun sind die Olympischen Winterspiele 2018 schon wieder passé. Tagelang hielten uns die Sportler in Atem, noch schneller, noch weiter und noch spektakulärer war das Motto. Und so wurden wie immer Medaillen gezählt und Ergebnisse verglichen.

Doch uns geht es heute mal nicht um die beste Leistung. Wir haben nach Sportlern gesucht, bei denen ein Medaillenplatz nicht erste Priorität hatte und die uns dennoch – oder vielleicht auch gerade deshalb – zutiefst berührt oder uns ein Lächeln auf die Lippen gezaubert haben. Schwelgt noch ein wenig mit uns in Erinnerung an die Zeit in Pyeongchang und werft einen Blick auf unsere Top 7 der Gewinner der Herzen.

 


  • 7

    Pita Taoutafua

    Für einen echten Hingucker sorgte der Langläufer des Königreichs Tonga. Im traditionellen Gewand und eingeöltem Oberkörper begeisterte er die Fans. Dass er in seiner Disziplin dem Skilanglauf nur auf Platz 114 landete spielt da gar keine Rolle mehr. Vergessen wird seinen Auftritt so schnell niemand mehr.

Das könnte Dich auch interessieren