CampingNaturOutdoorWasserZeltZelten

Mit diesem Zelt kannst du auf dem See pennen

Das ultimative Gadget für Naturfans: Ein aufblasbares Zelt!

Ungefähr 70 % der Erdoberfläche ist Wasser. Wäre es nicht wunderbar darauf zu campen? Der Outdoor-Hersteller SmithFly hat das ultimative Gadget für Naturfans produziert: Ein Zelt mit dem du auf Wasser schlafen kannst. Egal ob du dich in aller Ruhe über einen stillen Bergsee treiben lassen willst oder doch lieber ein Flüsschen hinab schippern möchtest – dieses Zelt ist perfekt für alle, die ganz nah am Wasser gebaut sein wollen.

 

Ein Zelt wie eine Luftmatratze

 

Das Boden des Zelts ist ungefähr 2,5 mal 2,5 Meter lang und im Grunde eine dicke Luftmatratze. Darüber ist die Kuppel aus wasserdichtem Stoff, die dich vor Wind und Wetter schützen soll. Diese ist so hoch, dass man darin entspannt stehen kann. Auch praktisch: Man braucht keine Stangen, um sein Domizil zu errichten. Einfach auspusten und los geht die Fahrt. Durch das fehlende Gestänge ist das Zelt deutlich leichter und nimmt nicht so viel Platz im Campingrucksack ein.

 

Von einem Fischer entwickelt

 

Das Zelt kostet etwa 1300 Euro und kann jetzt online vorbestellt werden. Die erste Auslieferung ist dann für Ende Dezember, beziehungsweise Angang Januar 2018 geplant. Der Firmengründer Ethan Smith ist selbst Fliegenfischer und schwört auf das Schlafen auf Wasser. Nichts sei schöner als aufzuwachen und mit dem Kajak ins nächste Abenteuer zu starten. 

 

Folge ZEITjUNG auf Facebook, Twitter und Instagram!

Bildquelle: SmithFly

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren