Diese Weihnachtsspots rühren uns zu Tränen

Wie zum Weihnachtsfest üblich, erwarten uns auch dieses Jahr besondere Weihnachtsclips von Händlern und Unternehmen, die uns ihre Produkte und Dienstleistungen verticken wollen. Wer jetzt jedoch denkt, dass solche Werbespots unmöglich herzergreifend sein können, der hat weit gefehlt. Hier sind 5 rührende Werbespots zu Weihnachten, bei denen kein Auge trocken bleibt.

1. Die besondere Weihnachtsgeschichte des Herrn Schmidt 

Lasst uns froh und bunter sein: Edekas Motto zum Weihnachtsfest 2020. Wo der letzte Spot noch einen Shitstorm ausgelöst hat, blieb der Ärger diesmal aus. Noch dazu erzählt der neue Clip eine schöne Weihnachtsgeschichte rund um das Thema der Nächstenliebe.   

Großer Anime-Fan und leidenschaftlicher Gamer mit einem Faible fürs Schreiben und das Lernen von Sprachen - gerne auch mal ausgefallenere wie Elbisch oder im Moment Mandarin. Zudem ein überzeugter Hemdenträger, exzessiver Nutzer der Farbe Schwarz (Dark Mode ist PFLICHT) und Katzenliebhaber.