AmazonFilmeFilmtippsGangsterKlassikerNetflixNetflix&Chill

Smooth Criminals: Die besten Gangsterfilme und Thriller auf Netflix und Co

Damit du nicht ewig die Top-100-Beste-Filme-Liste durchsuchen musst, haben wir eine Auswahl der besten Gangster-Filme zum Streamen zusammengestellt.

Goodfellas (Netflix)
Die Regie von Martin Scorsese und die Schauspielkünste von Robert De Niro und Joe Pesci machen diesen Film nicht nur zu einen unserer Lieblingsfilme, sondern auch zu einem der besten Filme aller Zeiten. Der Plot: Henry Hill, ein junger Italo-Amerikaner, arbeitet sich bei einer mafiösen Organisation hoch. Später wird er Nightclub-Besitzer. Als eines Tages Billy Batts, ein Mafioso von einem anderen Clan, von zwei Freunden von Henry in einem seiner Nightclubs umgebracht wird, wird die Lage für alle drei brenzlich. Denn, wer einen Mafioso von einem anderen Clan umbringt, der darf mit einem Rache Zug rechnen …

Heat (Amazon Prime Video)
Der hochkarätig besetzte Psychothriller aus dem Jahr 1995 mit toller Filmmusik, ist immer noch ein absolutes Must-watch! Bis dato der einzige Film, bei dem die beiden Koriphäen des Gangstergenre Hollywoods, Robert De Niro und Al Pacino, zusammen vor der Kamera standen, spielen Sie ihre Rollen der konkurrierenden Rivalen perfekt, wie auch im echten Leben. Al Pacino, der mit seiner Detective-Rolle komplett verschmilzt und wie besessen gegen das „Böse“ kämpft und De Niro, als durchtriebener, cleverer Dieb, der immer ein Wimpernschlag vom nächsten großen Clou entfernt ist.

Die Unbestechlichen (Netflix)
Chicago, mitten in der Prohibitionszeit. Die Ära des berühmt berüchtigten Mafia Bosses Al Capone, der im Film von Robert De Niro gespielt wird. Der Agent Eliot Ness, gespielt von Kevin Costner, arbeitet zusammen mit der Polizei gegen den illegalen Alkoholhandel. Nur macht er sich damit mächtige Feinde.

Sieben (Netflix)
Kennt ihr das? Ihr lest oder schaut einen Thriller und denkt euch: Oh, ein bisschen wie in Sieben. Nur meistens nicht halb so gut. Dieser Film ist einfach next Level. Und das seit stolzen 25 Jahren. Der Streifen von Regiesseur David Fincher glänzt nicht nur mit morbiden, düsteren und ausdrucksstarken Bildern, sondern auch mit einer 1a-Besetzung: Pitt, Paltrow und Freeman etwa. Und dann ist da noch die Handlung. Ebenso grausig wie fesselnd begeben wir uns mit den Ermittlern auf die Fährte eines verdrehten Serienmörders. Trotz Kevin Spacey nach wie vor sehenswert.

Das perfekte Verbrechen (Netflix)
Ja, Anthony Hopkins ist ein Genie. Und ja, Ryan Gosling ist auch nicht verkehrt. Kein Wunder also, dass dieser Thriller aus dem Jahr 2007 das Zeug hat, zum Klassiker zu werden. Im Fokus stehen: ein Mord, Gosling als geschmeidig-gefährlicher Hauptverdächtiger und Hopkins als engagierter Bulle. Das Katz-und-Maus-Spiel kann beginnen!

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!
Bildquelle: Unsplash, CCO-Lizenz

Das könnte Dich auch interessieren