„Linksradikaler Schlager“ von SWISS: Kann das klappen?

Der Rapper SWISS

Deutscher Schlager ist nicht unbedingt für seine tiefgründigen, politischen Botschaften bekannt. Umso verwunderlicher also, dass sich Punkrock-Rapper SWISS für seine neue Single ausgerechnet dieses Genre ausgesucht hat.

SWISS + Die Andern haben sich politisch schon immer ganz klar im linken Spektrum positioniert – auch in ihrer Musik: Daran haben auch mehrere Alben in den deutschen Top-Charts, ausverkaufte Konzerte und Auftritte auf namhaften Festivals wie dem Deichbrand nichts geändert.

Im Gegensatz dazu zeichnet sich Schlagermusik eben dadurch aus, dass sie leicht ins Ohr geht – ideal zum Mitgrölen – und dabei möglichst unpolitisch bleibt: Abwaschbar, könnte man meinen.

Nun also macht SWISS einen Schlagersong mit politischem Text und zeigt: Politik, Punk und Schlager lassen sich hervorragend kombinieren:

Großer Anime-Fan und leidenschaftlicher Gamer mit einem Faible fürs Schreiben und das Lernen von Sprachen - gerne auch mal ausgefallenere wie Elbisch oder im Moment Mandarin. Zudem ein überzeugter Hemdenträger, exzessiver Nutzer der Farbe Schwarz (Dark Mode ist PFLICHT) und Katzenliebhaber.