CoronavirusInternetlustigMusikSatireSongTrumpTwitter

„The Liar Tweets Tonight“ – der Satire-Song erobert das Netz

Ob Trump davon auch ein Ohrwurm hat?

Der US-amerikanische Satiriker Roy Zimmerman, sitzt wahrscheinlich in seinem Wohnzimmer und freut sich über das große Turnout seines Liedes, während Trump verägert im weißen Haus wieder nach Twitter greift und seine Kritiker beschimpft. Wie vor wenigen Tagen, als er mal wieder die Medien angriff.

Es ist toll, dass ich US-Präsident geworden bin, trotz dieser korrupten und unehrlichen Lahm-Arsch-Medien, die mich Tag und Nacht angreifen. Entweder ich bin sehr gut, viel besser als es die Fake News zugeben wollen, oder sie haben einfach nicht mal ansatzweise so viel Macht wie wir dachten!

Mit seinem Song „The Liar Tweets Tonight“ trifft also Zimmerman ins Schwarze. Trump ist weltweit für seine Twitter-Wutausbrüche bekannt und darüber macht sich auch Roy Zimmerman mit seinem Lied lustig.

Die Melodie kennt jeder, denn sie stammt von „The Lion Sleeps Tonight“. Nur der Text wurde angepasst und jetzt schläft nicht mehr der Löwe im Dschungel, sondern der Lügner tweetet im Weißen Haus. Der Chor singt dann auch nicht mehr „Awimmaweh“, sondern „Vote him away“.

Donald Trump
Der US-Präsident dürfte unter Druck stehen, weil er in den letzten Wochen für sein Corona-Krisenmanagement öffentlich von der Opposition und von den Medien kritisiert wurde. Das neueste Eklat verursachte er vor wenigen Tagen, weil er in einer Pressekonferenz suggerierte, man könne das Coronavirus mit Desinfektionsmittel-Injektionen bekämpfen. Ob dazu bald auch ein Tweet kommt?

Folge ZEITjUNG auf FacebookTwitter und Instagram!
Bildquelle: Unsplash.com, CCO-Lizenz

Das könnte Dich auch interessieren