Unter diesem Hashtag sammelt Twitter die bescheuertsten Stock-Fotos eurer Jobs

Twitter Stock Foto Job

Wenn du ein Stock-Foto siehst, weißt du, dass es ein Stock-Foto ist. Stock-Fotos sind Fotos, die “auf Vorrat” produziert werden und für redaktionelle und kommerzielle Zwecke zur Verfügung stehen. Meistens sieht es so gestellt aus, wie es ist und nicht selten kitschig, weil die Leute darauf entweder fröhlich sind oder du ihnen ihre Emotion nicht abkaufst. Zugegeben, verschiedene Themen, Begriffe und Ideen in einem Foto darzustellen, ist sowohl für den Fotograf als auch für die Models nicht leicht. Da können schon einmal echt witzige Bilder mit Comedy-Potenzial entstehen.

Auf Twitter haben Wissenschaftler den #BadStockPhotosOfMyJob gestartet, um zu zeigen, wie falsch und missinterpretiert Berufe auf Stock-Fotos dargestellt werden. Inzwischen sind da so einige Perlen zusammengekommen. Mal sehen, vielleicht ist dein Job ja auch dabei. Du wirst laut loslachen, versprochen!

 

Mir wurde die Faszination für Worte in die Wiege gelegt. Direkt neben meine Vorliebe für alles, was mit Gefühlen und Zwischenmenschlichem zu tun hat, Mode und französische Filme. Aus der Wiege in der fränkischen Heimat ging es für mich mit dem Vorhaben, all meine Vorlieben in einen Beruf zu packen, ins Schwabenländle. Mit einem Winter in irischen Pubs, einem Sommer in der Isar und bald einem Bachelor im Gepäck lasse ich mich nun überraschen, wie brotlos meine Kunst wirklich ist.