AlpenEuropean Bike WeekKärntenÖsterreichReiseSeeUrlaub

5 Seen in Kärnten, an denen du unbedingt Urlaub machen solltest

Das Gute liegt so nah! Kärnten ist bekannt für seine vielen Badeseen. 5 davon sind das perfekte Ziel für den nächsten Kurzurlaub! [Kooperation]

Du fährst in den Urlaub, um deinem Alltag zu entfliehen, und brauchst dort nicht die nächste Hektik und Menschenmassen, die sich leider an vielen Urlaubsorten findet. Dein Traum wäre ein ruhiges, idyllisches Plätzchen an einem Gewässer, der am besten einigermaßen schnell erreichbar ist. Du suchst die perfekte Mischung aus Erlebnis und Entspannung, aus Wasser und Land, aus Pause für den Kopf und Action für den Körper.

Die findest du in Österreich, genauer gesagt in Kärnten. Denn falls du es noch nicht wusstest: In Kärnten wimmelt es nur so von Seen, genauer gesagt gibt es über 200. Die Nähe zu Italien und der Schatten der Alpen sorgen für mediterrane Temperaturen, die sich auch auf die Seen überträgt. Du kannst hier also Urlaub machen, der sich mit Wasser, wärmerem Klima und viel Natur richtig nach Sommerurlaub anfühlt, aber gar nicht so weit von Zuhause entfernt ist. In der Überraschungskiste, auf der Italien drauf steht, aber Kärnten drin ist, triffst du auf Affen, Liebessteine und Biker. Aber mehr dazu in den Top 5 der Kärntner Seen:

 

Gemeinsam mit dem Tourismus Portal Kärnten hat ZEITjUNG 5 Seen gesammelt, die du unbedingt besuchen solltest:

  • Kärnten Seen Wörthersee Pyramidenkogel

    1

    Wörthersee

    Der größte See Kärntens wird im Sommer bis zu 27°C warm. Du kannst hier wunderbar wandern, Radfahren oder auf dem See Wakeboarden und Wasserski ausprobieren. Aber besonders schön ist es auch um den See herum, wenn du in Restaurants direkt am Wasser Sommerabende genießt oder richtig schick ausgehst. Der höchste, aus Holz erbaute Aussichtsturm der Welt, der Pyramidenkogel, ist vom Wörthersee aus nur einen Katzensprung entfernt. Von dort oben hast du eine Aussicht, die dir die Sprache verschlagen wird. Und das beste: Du kannst auf einer Rutsche 52 Meter oder über ein Schwebeseil 70 Meter in die Tiefe düsen.

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren