Zeit schenken am Vatertag: 10 Ideen, wie ihr eurem Papa eine Freude macht

Geschenk Vatertag

Was hat es mit dem Phänomen auf sich, dass dir immer ein Geschenk für deine Mutter einfällt, aber so selten etwas wirklich Gutes für deinen Vater? Du stehst jedes Jahr vor dem gleichen Problem, sei es Geburtstag, Weihnachten oder Vatertag. Vielleicht liegt es daran, dass du meistens automatisch mehr Zeit mit deiner Mutter verbringst und dich öfter mit ihr unterhältst. Dein Vater arbeitet mehr, ist eher der stille Zuhörer oder erledigt sonst etwas Wichtiges. Väter sind dann doch häufig die, die sich im Hintergrund aufhalten und dafür sorgen, dass der Laden läuft. Trotzdem ist dein Vater dir natürlich unfassbar wichtig.

 

Was schenkt man seinem Vater?

 

Es wäre also eine gute Idee, deinem Vater einfach deine Zeit zu schenken. Erstens fällt dir nichts Materielles ein und zweitens bekommt er von deiner Zeit sowieso viel zu wenig ab. Er hat auch endlich mal deine volle Aufmerksamkeit verdient. Hier kommen 10 unterschiedliche Wege, wie du ihm deine Zeit widmen kannst.


  • 1

    Zum Essen einladen

    Wahrscheinlich wohnst du nicht mehr zuhause und wirst deshalb meistens zu deinen Eltern eingeladen. Aber wie wäre es, wenn du deine Mitbewohner für einen Abend ausquartierst und deinen Vater mal bei dir bekochst? Du zauberst ein Abendessen – am besten etwas, das dir immer gelingt – besorgst einen guten Wein und verbringst einen schönen Abend mit guten Gesprächen mit ihm.

Post tags:

Mir wurde die Faszination für Worte in die Wiege gelegt. Direkt neben meine Vorliebe für alles, was mit Gefühlen und Zwischenmenschlichem zu tun hat, Mode und französische Filme. Aus der Wiege in der fränkischen Heimat ging es für mich mit dem Vorhaben, all meine Vorlieben in einen Beruf zu packen, ins Schwabenländle. Mit einem Winter in irischen Pubs, einem Sommer in der Isar und bald einem Bachelor im Gepäck lasse ich mich nun überraschen, wie brotlos meine Kunst wirklich ist.