Wortschätze: Die deutschesten Wörter

Deutsche Sprache, schöne Sprache – zumindest manchmal. Obwohl Deutsch sehr hart klingen kann, gibt es doch auch einige Lichtblicke. In dieser kleinen Reihe widmen wir uns den verschiedensten Perlen der deutschen Sprache. Diesmal geht es um: die deutschesten Wörter.

1. Schienenersatzverkehr

Es gibt Wörter, bei denen man nicht so recht weiß, was sie zu bedeuten haben: Der Schienenersatzverkehr – kurz SEV – gehört definitiv nicht dazu. Ganz nach dem Motto „Form follows function“ könnte es wohl kaum einen treffenderen Begriff für den Ersatzdienst mit Bussen oder Taxis geben, der einspringt, falls der Zug mal ausfallen sollte.

Foto von Wikimedia

Großer Anime-Fan und leidenschaftlicher Gamer mit einem Faible fürs Schreiben und das Lernen von Sprachen - gerne auch mal ausgefallenere wie Elbisch oder im Moment Mandarin. Zudem ein überzeugter Hemdenträger, exzessiver Nutzer der Farbe Schwarz (Dark Mode ist PFLICHT) und Katzenliebhaber.