ZEITjUNG guckt: Die 50 Lieblingsfilme der Redaktion

tv-titel-

  • 12

    Die fetten Jahre sind vorbei

    Drei Studenten entführen einen reichen Schnösel, um ihren Einbruch bei ihm zu vertuschen, den sie begehen, weil das Mädel seine S-Klasse angefahren und deswegen ihr Leben lang Schulden hat. Auf der einsamen Berghütte, wo sie ihn gefangen halten, kommt er (mit den anderen) ins Grübeln, wie aus einem 68er wie ihm so ein schmieriger Typ werden konnte. Und die zwei Freunde geraten aneinander, weil sie beide in das Mädel verliebt sind, aber sie nur einen nehmen kann. Ganz großes Kino!