10 Jahre „Raop“ – Cro feiert Jubiläum

Kein Panda mehr, aber immer noch mit Maske: Cro feiert Jubiläum. Bild: © Sonos/ Sebastian Schuster

Der Rapper mit der Pandamaske ist aus der deutschen Musikszene einfach nicht mehr wegzudenken: Nach zehn Jahren schauen wir uns Cro und seinen Werdegang daher nun einmal genauer an.

Seinen großen Durchbruch feierte der Künstler aus Mutlangen in Baden-Württemberg mit seinem Hit-Song „Easy“. Das zugehörige Musikvideo hat auf YouTube inzwischen über 65 Millionen Aufrufe – keine kleine Leistung!

Aber auch die deutsche Medienlandschaft konnte nie genug von ihm bekommen: So war er etwa schon bei TV total mit Stefan Raab oder Joko & Klaas zu Besuch. Immer mit Maske auf, seine Anonymität wahrend und das Gesicht vor der Welt verbergend.

Großer Anime-Fan und leidenschaftlicher Gamer mit einem Faible fürs Schreiben und das Lernen von Sprachen - gerne auch mal ausgefallenere wie Elbisch oder im Moment Mandarin. Zudem ein überzeugter Hemdenträger, exzessiver Nutzer der Farbe Schwarz (Dark Mode ist PFLICHT) und Katzenliebhaber.