100dreisteFragenBloggerBodyPositivityInterviewTheSkinnyandtheCurvyone

#100dreisteFragen mit The Skinny and the Curvy One: „Schon mal geklaut?“

Sophia Faßnacht und Verena Prechtl vom Blog „The Skinny and the Curvy one“ waren zu Besuch und haben sich den 100 dreisten Fragen gestellt.

Ein so herzliches, lautes Lachen hören wir gerne in unserem Hinterhofbüro. Und wenn es dann noch von zwei so coolen Mädels kommt, die es sich auf unserer Couch gemütlich gemacht haben, lassen wir uns davon gerne anstecken. So wie vor ein paar Tagen, als die Münchner Modebloggerinnen Sophia Faßnacht und Verena Prechtl zu Besuch in der Schreinerei waren.

Bei uns waren sie allerdings nicht, um über Modetrends, sondern das Thema Selbstliebe und Body Positivity zu quatschen. Denn darum geht es auch in ihrem Buch „Selbstbewusst ist das neue Sexy“. Äußerlich unterscheiden sich die beiden vielleicht voneinander, aber innerlich beschäftigen sie sich mit den gleichen Themen. Eben so wie alle Frauen. Wie kann ich mich in meinem Körper wohlfühlen? Wie werde ich selbstbewusster? Diese Fragen thematisieren sie in ihrem Buch und in unserem Interview. Aber wenn zwei so humorvolle Mädels auf unserer Couch sitzen, müssen sie sich natürlich auch unseren 100 dreisten Fragen stellen. Dabei erfuhren wir, welche Sexstellung die beiden bevorzugen und ob sie schon mal geklaut haben. Und hier erfahrt ihr es:

 

 

Das ganze Interview mit Sophia und Verena findet ihr hier!

Kommentare

Sag was dazu

Das könnte Dich auch interessieren