AffäreBeziehungLebenLiebeSexTrennungZukunft

11 Anzeichen, dass aus deinem Tinder-Date definitiv keine Beziehung wird

Frisch verliebt, aber erste Zweifel werden laut? Wenn diese Signale zutreffen, dann solltest du dein Date nochmal überdenken!

Schmetterlinge im Bauch, die Gedanken sind nur noch beim hübschen Mädchen oder dem süßen Boy und das Handy wird pausenlos angestarrt. Klarer Fall: Du bist über beide Ohren in eine Person verliebt! Heutzutage meistens kennengelernt durch die wunderbare Dating-App Tinder. In diesem Gefühlschaos tun sich aber auch gerne mal erste Zweifel auf: Er/Sie meldet sich immer nur abends oder gar nur alle zwei Tage, bisher hast immer nur du die Konversation ins Rollen gebracht, was, wenn er/sie jetzt doch kein ernsthaftes Interesse an einer längerfristigen Beziehung hat?

Beziehung für immer? I doubt it!

 

Dieses unsichere Gefühl ist für viele Frischverliebte zum Verrücktwerden und die biochemischen Prozesse im Gehirn fahren Achterbahn, mit Looping und doppelter Schraube und viel Verwirrung. Um diese Zweifel zu bestätigen und die Frage zu beantworten, ob du für sie/ihn nur eine Affäre bist, sollte man daher ein paar Zeichen richtig deuten. Wenn die folgenden Punkte also auf deine/n Partner/in zutreffen, dann ist die Sache glasklar: Du bist nur Callgirl oder Toyboy für den anderen!

  • via GIPHY

    1

    Er/Sie meldet sich nie von selbst

    Sondern du läufst deinem Schatz ständig hinterher, wenn es um Verabredungen oder Dinge des Alltags geht. Die männliche Ausrede: „Ohh sorry, ich hatte soo viel zu tun, aber klar, lass machen!“. Dagegen die weibliche Ausrede: „Ohhh sorry, ich hab’s voll verpeilt *mehrere Äffchensmileys* *Grinsegesichtssmiley* voll cool, ich freu mich *übertriebener Gebrauch von Herzchen*…“ In beiden Fällen sieht es mit dem gegenseitigen Interesse ziemlich schlecht aus.

Das könnte Dich auch interessieren