31 Momente, in denen wir uns steinalt fühlen

Warum wir uns alt fühlen Mann TShirt sitzt in bunter Farbe auf Straße

Du erwischt dich selbst dabei, wie du formulierst: Also zu meiner Zeit war das ja noch…? Du freust dich wie Bolle, wenn du nach deinem Ausweis gefragt wirst? Ist jemand in deinem Freundeskreis nach 1995 geboren, kannst du nur schmunzeln, fühlst dich wie ein weiser fossilienartiger Häuptling?

 

Wir gratulieren, denn deine Jugend liegt offiziell hinter dir – ab jetzt geht es bergab.

 

Einmal einen Fuß in dieses Feld der vermeintlichen Erhabenheit gesetzt, kommst du da nicht mehr so schnell raus. Wir können jung wie ein Fohlen sein und absolut blendend aussehen, es wird am Feeling nichts ändern – wir fühlen uns alt. Wenn wir uns die Schuhe binden, überlegen wir gleich, was wir noch erledigen können, wenn wir schon mal da unten runtergekommen sind. Zweimal hintereinander feiern gehen wird langsam grenzwertig. Es geht vielleicht noch, aber wir werden Montags gefragt, ob denn wirklich wirklich alles ok sei.

Diese 31 Situationen helfen uns beim Gefühl des unaufhaltsamen Älterwerdens leider nicht weiter:

 


  • 1

    Wenn die kleineren Geschwister unserer besten Freunde auf einmal anfangen, zu studieren.

     

Post a Comment

You don't have permission to register